AAD 2019 Interview: Christian Jayet / Geschäftsführer Alcon Pharma Deutschland

CEO Alcon Deutschland ,Christian Jayet, zur Trennung von Novartis und Alcon.

Geschäftsführer Alcon Deutschland zur Trennung von Novartis und Alcon.

Alcon wird als eigenständige Firma an die Börse gebracht. Als eigenständiges Unternehmen kommt Alcon auf einen Umsatz von rund sieben Milliarden Dollar und beschäftigt rund 20.000 Mitarbeiter.  Für Kunden wird die Trennung von Vorteil sein, denn nun wird Alcon sich wieder auf sich selbst konzentrieren können. Auf die Mitarbeitersituation wird die Trennung von Novartis keine Auswirkung haben. Ein Spin-Off ist komplex, aber die Organisation ist jetzt, im Jahre 2019 bereit für die kommenden Aufgaben. Alcon Kunden sollen an der Entwicklung von Produkten eine stärkere Beteiligung erfahren. Die Ausbildung von Mitarbeitern wird einen großen Schwerpunkt für die kommende Zeit bilden. Es sind laut Alcon aber keinerlei Nachteile durch die Trennung zu erwarten. Alcon ist vor allem groß genug um weiterhin am Markt bestehen zu können. Neue Produkte sind bereits in der Entwicklungsphase. Man versichert, dass alles getan wird damit Alcon auch weiterhin Marktführer bleiben wird.


030 / 920 3854 262