Neue KONGRESSVIDEOS

Alle KONGRESSVIDEOS

TAGS

 325

Myopie Symposium 2021 - 10 - Vision and Sports - Wie gut sehen Spitzensportler?

Sebastian Marx aus Jena stellt seine Forschungen auf dem Gebiet Sicht bei Spitzensportlern vor.

 250

Myopie Symposium 2021 - 09 - Glaukom und Myopie

Prof. Alireza Mirshahi aus Bonn stellt die Zusammenhänge zwischen Glaukom und Myopie vor.

 259

Myopie Symposium 2021 - 08 - Operationen bei hoher Myopie

Prof. Hans Hoerauf aus Göttingen zeigt die Operationsmöglichkeiten bei hoher Myopie auf.

 206

Myopie Symposium 2021 - 07 - IOL Berechnung nach refraktiver Hornhautchirurgie

Univ.-Prof. Achim Langenbucher aus Homburg stellt die IOL Berechnung nach einem chirurgischen Eingriff an der Hornhaut vor.

 225

Myopie Symposium 2021 - 06 - Operative Korrektur der Myopie

Prof. Gerd U. Auffarth aus Heidelberg stellt die Möglichkeiten der operativen Korrektur der Myopie vor.

 256

Myopie Symposium 2021 - 05 - Anatomie und Pathologie der Myopie

Prof. Nikolaos E. Bechrakis aus Essen stellt die Anatomie und Pathologie der Myopie vor.

 224

Myopie Symposium 2021 - 04 - 150 Jahre Schulreihenuntersuchungen in Deutschland

Dr. Hartmut Schwahn aus Düsseldorf berichtet über die Entwicklung der Schulreihenuntersuchung.

 429

Myopie Symposium 2021 - 03 - Aktuelle Konzepte der Myopieprogressionshemmung

Dr. Hakan Kaymak aus Düsseldorf stellt aktuelle Konzepte der Myopieprogressionshemmung vor.

 444

Myopie Symposium 2021 - 02 - Myopieforschung gestern-heute-morgen

Prof. Frank Schaeffel aus Tübingen referiert zur Entwicklung der Myopieforschung.

 327

Myopie Symposium 2021 - 01 - Intro

Vorstellung der Beiträge und Sponsoren

 94

DUET Verfahren für Presbyopie, Katarakt und Pseudophakie

Vortrag von Dr. Ilya Kotomin (Smile Eyes Augen- und Laserzentrum Leipzig) beim virtuellen DGII Kongress am 27. Februar 2021

 616

87. Homburger Augenärztliche Fortbildung - UVEITIS - HAF 2021 light

Aus gegebenem Anlass ist dieser klinisch orientierte Grundlagenkurs in diesem Jahr eine Lightversion des sonst mehrtägigen Symposiums. Assistenzärzte*Innen in der Ausbildung, Fachärzte*Innen und Oberärzte*Innen, aber auch langjährig in eigener Praxis niedergelassene Kollegen*Innen geben einen Überblick über die Diagnose und Therapie der Uveitis.