TxCell™ Multi Spot Scanning Laser Modul (ID: 1062)
IRIDEX Europe GmbH
TxCell1.jpg
TxCell3.jpg
TxCell2.jpg

Multi Spot Scanning Laser Modul

 

  • Kombinierbar mit IQ 532 und IQ 577 Laserkonsole
  • Sicherheit, Effizienz und Patientenkomfort
  • Zeitsparende panretinale Photokoagulation
  • Fovea Friendly MicroPulse® Therapie
  • Wiederholbare MicroPulse® Laser Trabekuloplastik (MLT) zur Glaukomtherapie

 





 
Konfluente MicroPulse® Behandlung inklusive Fovea

 

 

Das TxCell Pattern Scanning Modul ermöglicht einen vielseitigen Einsatz und einen deutlich höheren Patientendurchsatz. Es ist die ideale Lösung für die wachsenden Anforderungen hinsichtlich Patientenkomfort, Sicherheit, Effizienz und Zeitersparnis. Das TxCell Modul lässt sich mit der klassischen grünen Wellenlänge und dem IQ 532, sowie dem True Yellow 577nm Laser von Iridex kombinieren. Neben der konventionellen Photokoagulation und Retinopexie im CW-Mode, lassen sich mit der MicroPulse® Lasertrabekuloplastik MLT auch Offenwinkel Glaukome effizient und ohne koagulativen Gewebeschäden behandeln.

 

Die „Target Cell“ Technologie im Pattern Scanning Mode garantiert dem Behandler beste Visualisierung der zu behandelnden pathogenen Netzhautstrukturen, obligat bei einer unterschwelligen MicroPulse® Behandlung, und ein Garant für optimale klinische Ergebnisse.

 

n einer Panretinale Photokoagulation PRP lassen sich in einer Sitzung mit dem Pattern Scan TXCell 2000 bis 3000 Herde in weniger als 10 Minuten applizieren. Die TxCell Technologie erlaubt eine Modifikation der Laser Zeitexposition von nur noch 10-20 msec., bei mindestens gleicher Effizienz zur klassischen PRP aber mit deutlich weniger Stress und Schmerzen für den Patienten.

 

Intelligentes, selbsterklärendes und intuitives Bedienkonzept mit dem TxCell™ Scanner

 

  • Einzel- und Multi-Spot-Raster unter Verwendung von CW-Dauerstrich- oder MircoPulse®-Behandlungsmodi
  • Kurze Pulsdauer für schmerzarme und effiziente Anwendung
  • Konfluenzes Multi-Spot-Raster (Nullabstand)
  • Drehbare Muster zur Bestimmung des Behandlungsstartpunkts
  • Automatisierter FiberCheck™ zur Bestätigung der Faserintegrität
  • Dual Port zum parallelen Betrieb von zwei Laserübertragungssystemen z.B. Spaltlampe und Kopfophthalmoskop LIO
  • Intuitives graphisches Touchscreen-Interface für leichte Bedienbarkeit
  • Frei programmierbare Benutzervoreinstellungen (bis zu 10 Settings)
  • Voll ausgestattete Fernbedienung mit allen Funktionen und kabelloser Fußschalter mit Energieeinstellung optional

 

 

Patternmuster Auswahl

 

 

Die TxCell Technologie spiegelt das Versprechen von Iridex an seine Kunden wieder: Sicherheit, Effizienz gepaart mit Vielseitigkeit und Patientenkomfort für eine bessere Therapie.

 



product Inquiry
Name:
Phone for Feedback:
E-mail:
Subject:

 Please send me a quote
Message: