Merkliste
    UFSK - International OSYS GmbH

    eyeForce - Der ergonomische Behandlungsstuhl

    Die Vorteile des eyeForce von UFSK-OSYS im Überblick 
    Netzfreier Betrieb durch leistungsstarke und umweltfreundliche Akkumulatoren (35–40 OP-Zyklen) können via Akku-Wechselschublade schnell gewechselt werden
    Sehr geringe Einstiegshö
    Handtastatur mit fünf individuell programmierbaren Memory-Positionen, ResetTaste, Auto-Run-Funktion und Akku-Ladestandsanzeige

    Weitere Produktinformationen

    eyeForce - Der ergonomische Behandlungsstuhl

    Die Vorteile des eyeForce von UFSK-OSYS im Überblick

     

    • Optionales e-drive-System für müheloses Schieben vorwärts / rückwärts und einen angenehmen erschütterungsfreien Transport des Patienten
    • Das von UFSK-OSYS entwickelte einzigartige Extensionssystem „SES“ besitzt beim Ein- und Ausstieg des Patienten eine extrem niedrige Einstiegshöhe und verringert dadurch beim Verstellen der Liegefläche ein Verrutschen des Patienten – dadurch entfällt der Zeitaufwand für die Nachpositionierung
    • Elektronisch gesteuertes Bremssystem mit „Steering Guide“-Funktion für einfaches und ergonomisches Manövrieren durch eine Person, selbst in engen Räumen
    • Netzfreier Betrieb durch leistungsstarke und umweltfreundliche Akkumulatoren (35–40 OP-Zyklen) können via Akku-Wechselschublade schnell gewechselt werden
    • Sehr geringe Einstiegshöhe
    • Handtastatur mit fünf individuell programmierbaren Memory-Positionen, ResetTaste, Auto-Run-Funktion und Akku-Ladestandsanzeige
    • 3-D und längs verstellbares Kopfteil mit Mulde
    • Große Beinfreiheit und freier Zugang zum Kopf des Patienten, auch temporal
    • Präzisions-Leichtbau-Fahrwerk in Aluguss-Technologie mit robustem Edelstahloberrahmen und 4 großen, voll drehbaren Doppellaufrollen für einfaches und rückenschonendes Schieben bei einer Maximalbelastung von 250 kg
    • Material und Verarbeitung erfüllen höchste Hygienestandards
    • Elektronische Radbremse auf 4 Räder wirkend
    • Simple, bequeme, schnelle und anwenderfreundliche Handhabung
    • Individuelle Anpassung an die Patientenbedürfnisse
    • Abklappbare Fußbedienung mit zwei Vier-Wege-Joysticks und Aktivierungsschalter ermöglicht dem sterilen Operateur die sensitive, präzise Verstellung der Liegefläche
    • Ergonomisch geformte Schiebegriffe an Fuß- und Rückenteil, in optimaler Schubhöhe für rücken-schonendes Schieben und besseren Fahrkomfort, welche die Handgelenke schonen
    • Kraftsparende zuschaltbare Radlenkung und Richtungsweisung, kopf- und fußseitig, per Handtastatur oder Mikrotaster an den Schiebegriffen
    • Aktivierung/Deaktivierung der kopf- und fußseitigen Richtungsweisung „Steering Guide“ per Handtastatur oder Mikrotaster an den Schiebegriffen
    • Optimierte Rückenabdeckung mit abklappbaren Schiebegriffen sorgt für mehr Beinfreiheit des Operateurs und eine entspannte Schiebeposition

    Erhältlich bei:


    Produkt direkt anfragen: