Merkliste
    Navilas OD-OS GmbH

    Navilas® 577s Prime – Das Maximum an Innovation in der Netzhautlaser-Technologie

    Der einzige, navigierte Netzhautlaser bietet einfache Integration in digitale Workflows, erweiterten Komfort für Anwender und Patienten, Behandlungen mit umfassender Qualitätskontrolle und perfekte Trainingsmöglichkeit vor Ort und via eTeaching. Seine Funktionalitäten und der entsprechende Nutzen sind unübertroffen auf dem Markt der Netzhautlaser.

    Weitere Produktinformationen

    Navilas® 577s Prime – Das Maximum an Innovation in der Netzhautlaser-Technologie

    Das Navilas® Laser System 577s Prime bietet das aktuell verfügbare Maximum an Innovation im Bereich der Netzhautlaser-Technologie. Seine Funktionalitäten und der entsprechende Nutzen sind unübertroffen auf dem Markt der Netzhautlaser.

    • Erweiterter Komfort für Patienten und Ärzte

    Kontaktfreie, fokale und periphere Behandlungen im Farb- und Infrarot Beleuchtungsmodus, weniger Schmerzen bei der Applikation von Pattern, optimierte Compliance der Patienten sowie größerer Arbeitsabstand zwischen Patienten und Ärzten

    • Vollständige Behandlungen mit umfassender Qualitätskontrolle

    Planung auf externen Diagnosebildern für hohe Präzision, digitales und multimodales Reporting für hohe Transparenz

    • Einfache Integration in Ihren digitalen Workflow

    Effizienter Workflow vom Import externer Diagnosebilder über die computer-gestützte Behandlung bis hin zur digitalen Dokumentation

    • Perfekte Trainingsmöglichkeiten - vor Ort und via e-Teaching

    Trainingsmodus zur Behandlungssimulation an realen Augen oder Kunstaugen sowie e-Teaching perfekt ergänzt durch die Navigate App

    Name des Produkts: Navilas® 577s Prime – Das Maximum an Innovation in der Netzhautlaser-Technologie
    ID: 2130
    Manufacturer: Navilas OD-OS GmbH
    Laser Klasse: Optisch gepumpter Halbleiterlaser (OPSL), Klasse IV
    Wellenlänge: 577 nm (gelb)
    Impulsdauer: 10–4000 ms
    Puls-Einstellung (Burst Mode): Continous Wave und Mikrosekundenpuls: 50-500 μs; 5, 10, 15 %, variabler Duty Cycle / Anterior: Iridotomy, MLT/PLT
    Energie pro Puls: 50-2000 mW
    Größe Behandlungsspot: Kontaktfreies Objektiv (focal): 50-500 µm, Kontaktfreies Objektiv (peripheral): 110-1100 µm / Kontakt-Objektiv (focal/peripheral): 50-1000 µm (w/magnification)
    Zielstrahl: Diodenlaser, 635 nm (rot), <1 mW, Klasse II
    Anterior: Modus für Behandlungen am Vorderauge (z.B. LPI, MLT, PLT)
    Posterior: Modus für fokale und periphere Netzhautbehandlungen
    Beleuchtung: Farb- und Infrarot-Beleuchtung
    Okular: Integrierte Fundus-Bildgebung
    Stromanschluß: 115-230 VAC, 50-60 Hz
    Besonderheiten:
    Professionelle Behandlung
    - Pattern PRP mit gleichmäßigen Spotabständen + flexible Konfiguration von Pulsdauern (z.B. 100ms) √
      Mikrosekundenpuls-Lasermodus √
    - Applikation alternierender Spots, konfluente Platzierung von Pattern für unterschwellige Behandlungen √
      Integrierte Fundus-Bildgebung √
    - Digitale Vorplanung der Behandlung basierend auf Fundusbildgebung inkl. Sicherheitszonen, z.B. für den 
    Sehnerv √ - Tracking und Mapping der Netzhaut auf dem Livebild, navigierte Behandlung mit Planüberlagerung und “target
    assistance” √
    Erweiterter Patientenkomfort - Infrarot-Beleuchtungsmodus √ - Kontaktfreies Objektiv für fokale Behandlungen, kontaktfreies Weitwinkelobjektiv für periphere Behandlungen √
    Erweiterte Behandlungsfunktionen und Konnektivität - Import externer Diagnostikbilder (OCT, OCT-A, FA, ICGA usw.) und Registrierung auf das Navilas® Fundusbild √ - Behandlungsplanung auf überlagerten externen Fundusbildern √ - Navigierte Ausführung des erweiterten Behandlungsplans (inkl. Tracking und Mapping auf dem Live-Bild der
    Netzhaut) √ - DICOM Schnittstelle zur Übernahme von Patientenarbeitslisten und PACS Integration (incl. erweiterte
    Netzwerksicherheit) √
    Erweiterte Berichts- und Datenbankfunktionen - Behandlungsbericht mit Dokumentation der Planung/Behandlung (Laserspots, Behandlungsparameter, Bilder) √ - Patientendatenbank (speichert Behandlungsberichte und - pläne, ermöglicht den Abruf von Plänen für
    Folgebehandlungen) √ - Exportieren von Bildern, Behandlungsplänen, erweiterten Behandlungsberichten über freigegebene
    Netzwerkordner/USB √
    Erweiterte Didaktik- und Trainingsfunktionen - Simulierte Behandlungen an Probanden und Kunstaugen

    Erhältlich bei:


    Produkt direkt anfragen: