Merkliste
OPHTEC GmbH

PRECIZON Presbyopic 570 NVA

Die PRECIZON asphärische presbyopiekorrigierende IOL mit CTF-Optik für KONTINUIERLICHES Sehen von NAH bis FERN

Weitere Produktinformationen

PRECIZON Presbyopic 570 NVA

Was macht diese Linse einzigartig?

CTF (Continuous Transitional Focus) Optik

Bei der CTF-Optik besteht die Vorderfläche aus mehreren Segmenten für den Nah- und Fernsichtbereich. Zwischen den abwechselnd angeordneten Ringsegmenten wird ein fließender Übergang vom Nah- zum Fernsichtbereich geschaffen. Diese Übergangszone zwischen Nah- und Fernfokus erzeugt eine ausgezeichnete Sehschärfe im mittleren Entfernungsbereich.

Die gesamte vordere und hintere Linsenoberfläche wird mit der patentierten, computergesteuerten Transitional-Conic-Technologie geformt. Der Fertigungsprozess mit dieser Technologie ermöglicht die Herstellung einer asphärischen Linse mit einer negativen Aberration von -0,11 μm und einer Plusstärke von 2,75 Dioptrien.

Andere multifokale IOLs verursachen, aufgrund konzentrischer Ringe, positive Dysphotopsien. Durch die Ringsegmente der CTF-Optik wurde dieses Problem gelöst und eine, gegenüber Glare und Halos, tolerantere Linse entwickelt.

Mit der Minimierung unerwünschter visueller Nebeneffekte dank CTF-Optik, erleben die Patienten ein natürlicheres Sehgefühl. Mit einer guten Sehqualität über alle Distanzen von 40 cm bis in die Ferne und einem ausgewogenen Kontrastempfinden erfüllt die CTF-Optik die Erwartungen anspruchsvoller Patienten. Gute visuelle Ergebnisse reduzieren Nachbehandlungen  auf ein Minimum und sorgen für zufriedene und dankbare Patienten.

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.ophtec.de

Name des Produkts: PRECIZON Presbyopic 570 NVA
ID: 1855
Manufacturer: OPHTEC GmbH
Kategorie: Presbyopie-korrigierende HKL Acryl
Typ: HKL einteilig
Extras / Besonderheiten:

CTF-Optik

Implantation in den Kapselsack

Power add + 2,75 D

aberrationskorrigierend (-0,11 µm)

UV-Schutz

Optikmaterial: hydrophil mit hydrophober Oberfläche, Acrylmonomere
Haptikmaterial: Acryl
Haptikanwinkelung in Grad: 0
Haptikdesign: modifizierte, geschlossene C-Haptiken
Gesamtdurchmesser in mm: 12.5 bis
Optikdurchmesser in mm: 6 bis
Optikdesign / Optikart: CTF (Continuous transitional focus) für einen umfassenden Sehbereich mit weichen, kontinuierlichen Übergängen von der Nähe zur Ferne
Optikgestalt: bikonvex
Blaulichtfilter: Nein
Violettlichtfilter: Ja
Scharfe Kante 360°: Ja
Implantation mittel Injektor: Ja
Preloaded:: Nein
Sulcuslinse: Nein
Inzisionsgröße in mm: 2.2 bis
A-Konstante (akustisch): 118
A-Konstante (optisch) SRK/T: 118.8
A-Konstante (optisch) SRK/II: 118.8
A-Konstante (optisch) HofferQ pACD: 5.51
A-Konstante (optisch) Holl.1: 1.720
A-Konstante (optisch) Haigis: 0,126 (Haigis aO), 0,355 (Haigis a1), 0,157 (Haigis a2), 1,78 Barrett suite LF), 0 (Barrett suite DF)
Dioptrienbereich 0,5 dpt Schritt in dpt: 1.0 bis 35.0
Dioptrienbereich Sphäre in dpt: 1.0 bis 35.0
Nahzusatz in dpt:

Power add +2,75 dpt

 

 


Erhältlich bei:


Produkt direkt anfragen: