Merkliste
    Carl Zeiss Meditec AG

    CIRRUS HD-OCT 6000

    ...

    Weitere Produktinformationen

    CIRRUS HD-OCT 6000

    ...

    Name des Produkts: CIRRUS HD-OCT 6000
    ID: 1626
    Manufacturer: Carl Zeiss Meditec AG
    Scan Modus: Spectral Domain OCT (SD-OCT)
    Beobachtung: Line-Scanning-Ophthalmoskop (LSO)
    Bildwinkel: 10° Minimum, 42° Maximum
    Fehlsichtigkeit ohne Kompensation: von -20 bis + 20 dpt
    Pupillendurchmesser:

    min 2,0 mm

    Scanbreite Fundus: 36x30 Grad
    Scanbreite Kornea: 9 mm
    Scanmuster:

    Macula Cube

    Radialscan (Stern)

    HD-Scans

    21-Linien

    ONH und RNFL

    Kammerwinkel

    Cornea

    Vorderkammer

    Pachymetrie mit Epithel OCT-A bis 12x12 mm(Macula, ONH)

    Vorderabschnitts - Zusatzlinse: Interne Linse und optional Zusatzlinsen für Anterior Premium Modul
    Analyse Retina: Macula-Dickenmessung mit Referenzdatenbank (Diversifiziert und Asiatisch), Macula-Veränderungsanalyse, Advanced RPE Analysis, 3D-Visualisierung, En Face Analyse, CIRRUS Wellness Exam
    Automatische Segmentierung: HD Raster (1-, 5-, 21-Linien, quer und radial)
    Analyse GCC-Dicke mit Normdaten: ja
    Analyse RNFL mit Normdaten: ja
    Fundus - Livebild: Während der Ausrichtung und des OCT-Scans
    Angabe zu Normdaten - Glaukom: Normative Datenbank für Ganglienzell-/IPL-Dicke, RNFL, ONH-Parameter
    Transversale Auflösung: 15 μm (im Gewebe)
    Scangeschwindigkeit: 100.000 A-Scans pro Sekunde
    Scantiefe: 2,0 - 2,9 mm (im Gewebe)
    Scanrate: 100 kHz
    Axiale Auflösung: 5 μm (im Gewebe), 1,95 μm (digital)
    Tiefenauflösung: 15 µm (im Gewebe)
    Aufnehmbarer Pupillendurchmesser: 2 mm
    Leistung: 50–60 Hz 3,15 A
    OCT Angio: ja
    Viewer auf externen Geräten: Ja
    EyeTracker: Ja
    Scanzeit: 0,4 -1,5 sec. / OCT-A: 0,8-2,5 sec.
    En Face: Ja
    Erweiterung durch Module: Ja
    Netzwerkfähig: Ja
    Geräte Status: Aktuelles Gerät
    Vernetzbarkeit:

    LAN, DICOM, FORUM, Reviewsoftware, diverse Exportfunktionen und -formate
    Research-Formate

    Retinale Schichterkennung:

    Ja

    Fixation:

    -20 dpt bis +20 dpt

    Lichtquelle:

    SLD, 840 nm

    Stromquelle:

    220–240 V

    Besonderheiten:
    • Hochleistungs OCT
    • Blitzschnelle optische Kohärenztomographie der nächsten Generation mit erweitertem Sehfeld für OCT und OCTA Scans mit bis zu 12×12 mm Größe für Retina und ONH
    • OCT Angiographie in HD
    • Scantiefe von bis zu 2,9 mm
    • FastTrac ™ Eye Tracking Technologie und bewährter Analytik
    Maße:

    62,2 x 42,5 x 29,2 cm (L x B x H) (ohne Monitor)

    Gewicht:

    35 kg


    Erhältlich bei:


    Produkt direkt anfragen: