Merkliste
  • ©OptosGmbH
Optos GmbH Deutschland

Silverstone - OPTOS UWF™ BILDGEBUNG DER NETZHAUT MIT GEFÜHRTEM SWEPT-SOURCE-OCT

Silverstone ist das derzeit leistungsfähigste Gerät zur Untersuchung der Netzhaut. Als einziges Ultra-Weitwinkel-Bildgebungsgerät mit integriertem, geführtem Swept-Source-OCT liefert Ihnen Silverstone mit einer einzigen Aufnahme und in weniger als ½ Sekunde ein 200° optomap® Bild der Netzhaut und ermöglicht zudem geführte OCT-Aufnahmen bis in die Peripherie der Netzhaut.

Weitere Produktinformationen

Silverstone - OPTOS UWF™ BILDGEBUNG DER NETZHAUT MIT GEFÜHRTEM SWEPT-SOURCE-OCT

Silverstone

optomap kann die Erkennung von Pathologien sowie das Krankheitsmanagement nachweislich verbessern und für effizientere klinische Abläufe sorgen. Mit dem integrierten Swept-Source-OCT ermöglicht Silverstone nun die Untersuchung der Netzhaut vom Glaskörper bis hin zur choroidal-skleralen Grenzfläche.

Eigenschaften und Vorteile:     

• UWF-Bildgebung mit integriertem Swept-Source-OCT, ermöglicht eine detaillierte Untersuchung von der vitreoretinalen Grenzfläche bis zur Sklera.

• Hochauflösende optomap-Aufnahmen sorgen für eine bessere Erkennung von Pathologien sowie deren Management, von der Makula bis in die äußere Peripherie.

• Ultraschnelle (weniger als ½ Sekunde), 200°-Bildgebung der Netzhaut mit nur einer einzigen Aufnahme kann Arbeitsabläufe verbessern und die Patientenzufriedenheit steigern.

• UWF-geführtes Swept-Source-OCT zeigt Pathologien auf der gesamten optomap Aufnahme.

• Nicht-mydriatische cSLO Technologie ermöglicht Aufnahmen durch kleine Pupillen (2 mm) und oftmals auch durch Katarakte.

• 1050 nm OCT-Lichtquelle sorgt für eine bessere Gewebedurchdringung und für eine klare, detaillierte choroidale Bildgebung.

• 3-in-1 Colour Depth Imaging™ Tiefendarstellung liefert wichtige klinische Daten von der Netzhautoberfläche bis zur Aderhaut.

• Multiple Bildgebungsmodalitäten in einem Gerät reduzieren die Aufnahmezeit.

• Die OptosAdvanceTM Bildmanagement-Software erleichtert die Beurteilung der Aufnahmen sowie Patientengespräche.

• DICOM-kompatible Software.


Erhältlich bei:


Produkt direkt anfragen: