SPECTRALIS OCT-Angiografie-Modul (ID: 1353)
Heidelberg Engineering GmbH

SPECTRALIS OCT-Angiografie-Modul

Ein Modul des SPECTRALIS

 

Das SPECTRALIS® OCT-Angiografie-Modul bietet hochaufgelöste OCTA-Bilder mit einer lateralen Auflösung von 5,7 μm pro Pixel. In Kombination mit der Präzision des TruTrack Active Eye Tracking ermöglicht das OCTA-Modul die detailgetreue Darstellung feiner Kapillargefäße.

Die axiale Auflösung von 3,9 μm pro Pixel erlaubt eine präzise Segmentierung aller vier histologisch-relevanter Gefäßnetzwerke der Netzhaut. Vordefinierte Schichtdarstellungen innerhalb der oberflächlichen und tiefen Gefäßkomplexe bieten eine umfangreiche klinische Anwendung auf Knopfdruck.

Die Projektionsartefaktentfernung (PAR) nutzt Informationen des oberflächlichen Gefäßkomplexes um Artefakte aus OCTA-Bildern zu beseitigen. Vaskuläre Strukturen und Pathologien können dadurch präzise dargestellt werden.



Produktanfrage
Name:
Telefon für Rückfragen:
E-Mail:
Betreff:

 bitte senden Sie mir ein unverbindliches Angebot
Nachricht: