SPECTRALIS BluePeak-Modul (ID: 1350)
Heidelberg Engineering GmbH

SPECTRALIS BluePeak-Modul

Ein Modul des SPECTRALIS

 

Die nicht-invasive BluePeak-Autofluoreszenz stellt die Verteilung des Stoffwechselindikators Lipofuszin dar. BluePeak-Aufnahmen können krankhafte Veränderungen auf der Ebene der Photorezeptoren und des RPE erfassen und liefern damit diagnostische Einblicke bei verschiedenen retinalen Erkrankungen wie AMD oder genetischen Erkrankungen.

Der Schlüssel zum Verständnis gleichzeitig auftretender struktureller und funktioneller Veränderungen liegt in der Kombination einer metabolischen Kartierung mittels BluePeak-Autofluoreszenz und der dazugehörigen hochauflösenden Darstellung der Netzhautschichten mit dem OCT. Mittels der RegionFinder-Software können die in der BluePeak-Aufnahme auffälligen Areale dokumentiert und im Verlauf quantifiziert werden.



Produktanfrage
Name:
Telefon für Rückfragen:
E-Mail:
Betreff:

 bitte senden Sie mir ein unverbindliches Angebot
Nachricht: