Optovue XR AVANTI - High Speed & Wide Field & AngioVue OCT (ID: 155)
bon Optic Vertriebs GmbH
Bon%20Optic.jpg
avanti_1_1.jpg
avanti_2_1.jpg
avanti_3_1.jpg
avanti_4_1.jpg
avanti_5_1.jpg
avanti_6_1.jpg
avanti_retinasummary.jpg

Das Optovue RTVue XR AVANTI SD-OCT

ist mit 70.000 A-Scans pro Sekunde das schnellste und modernste Spektral Domain-OCT und das einzige Gerät was durch das SSADA Modul Angiographieaufnahmen der Netzhaut in 3D abbilden kann. Die Kombination einer Reihe verschiedener Technologien ermöglicht erstmals diese Untersuchungsmethode genannt AngioVue.

 

AngioVue beinhaltet unter anderem:

SSADA (split-spectrum-amplitude-decorrelation-angiography)

High Resolution SD-OCT (70.000 A-Scans / sec)

MCT (Motion Correction Technology)

Diese noninvasive, völlig neue Untersuchungsmethode liefert nie dagewesene Einblicke in das Gefäßsystem bzw. des Blutflusses in der Retina. Anders als bei der Fluoreszenzangiographie können Sie sämtliche verschiedene Schichten der Retina und der Papille einzeln betrachten. Dies führt zu einem Paradigmenwechsel in der modernen Netzhautdiagnostik.

AngioVue ist sehr schnell durchführbar und bringt eine Reihe von Vorteilen mit sich.

 

  • Kein Fluorescein
  • Kein Mydriatikum
  • Kein Anästhesist nötig
  • Keine Anaphylaxien oder Übelkeit
  • Keine längerfristige Planung nötig
  • Kurzfristige Wiederholbarkeit der Untersuchung

 

Nicht nur im Bereich Retina ist AngioVue eine sensationelle Entwicklung, auch für die Glaukomdiagnostik ist AngioVue ein Meilenstein. Es ist das erste 4D OCT.

Zusätzlich zu den dreidimensionalen Angiographieaufnahmen liefert Ihnen das XR AVANTI als 70kHz „High End“ SD-OCT sämtliche Informationen zur Netzhaut und Glaukomdiagnostik. Das Gerät arbeitet nahezu vollautomatisch, der Messvorgang ist sehr einfach und in wenigen Sekunden durchführbar. Seine automatische Ausrichtung nimmt Ihnen nahezu alle Arbeitsschritte ab. Die Motion Correction Technology (MCT) liefert perfekte Scans und verhindert Sakkadenartefakte. Die 2 Phasen Rauschreduzierung verbessert die Scanqualität in Vitreous und Choroidea erheblich.

Mit dem 12 x 8mm Widefield (40°) erfassen Sie einen sehr großen Bereich der Netzhaut mit nur einem einzigen Scan. Lassen Sie sich nichts entgehen. Ca. 30% der Netzhauterkrankungen sind außerhalb der zentralen 20°.

 

Das AVANTI XR bietet Ihnen im Bereich Netzhaut:

  • 3D Widefield Netzhautscans mit 12 x 8mm
  • 70.000 A-Scans/Sekunde
  • Aktiver Echtzeit Eyetracker (VTrack)
  • Hochauflösende Einzelscans (Averaging)
  • 2 Phasen Rauschreduzierung
  • Motion Correction Technology (MCT)
  • Widefield En Face Ansichten
  • SharpVue Technology
  • DCI (Deep Choroidal Imaging)
  • Automatische Schichtensegmentierung
  • Segmentierbare retinale Dickenmessungen mit Normativdaten
  • RPE Deformationskarten
  • En Face Analyse
  • Hochauflösende, frei positionierbare Einzelscans durch Averaging
  • 3D Visualisierungen

 

Das AVANTI XR bietet Ihnen im Bereich Glaukom:

  • Motion Correction Technology (MCT)
  • SharpVue Technology
  • ONH Scan zur Erfassung sämtlicher glaukomrelevanten Daten mit nur einer Untersuchung
  • Nervenfaserschichtdickenmessung mit Normativdaten und Verlaufskontrolle (GDX Ansatz)
  • Sehnervanalyse mit Normativdaten Verlaufskontrolle (HRT Ansatz)
  • GCC Scan zur Messung der Ganglienzellschichtdicke mit Normativdaten und Verlaufskontrolle (Glaukomfrüherkennung)
  • Asymmetrische Darstellungen
  • 3D Visualisierungen
  • Pachymetrie, Messung des Kammerwinkels

 

Optionales Zubehör:

TCP Modul (Total Corneal Power), Epithelmapping (ETM)

 

Dieses OCT finden Sie auch im OCT-Vergleich: Hier klicken



product Inquiry
Name:
Phone for Feedback:
E-mail:
Subject:

 Please send me a quote
 Sample positioning requested
 inkl. Infos zum TCP Modul
 inkl. Infos zum ETM Modul
Message:


 
030 / 920 3854 262