Die Altersbedingte Makuladegeneration AMD
Veröffentlicht von Augenklinik Dardenne

Die Altersbedingte Makuladegeneration, kurz AMD genannt, entwickelt sich zunehmend zur Volkskrankheit. Sie ist die Hauptursache für schwere Sehbehinderungen bei Menschen ab 60 Jahre. Unbehandelt kann die AMD zur Erblindung führen. In diesem Video erläutern wir die verschiedenen Versionen der AMD, ihr Symptome und die Möglichkeit der Behandlung. Gemeinsam mit Joe Bausch, dem Mediziner und Schauspieler, bekannt aus dem Tatort, erklärt der Chefarzt der Augenklinik Dardenne aus Bonn-Bad Godesberg, Prof. Dr. Alireza Mirshahi, wie die Therapie bei dieser Erkrankung verläuft und wie man persönlich vorbeugen kann. Dieses Video ist eine Folge der Aufklärungskampagne "Das Auge im Fokus - Augenerkrankungen einfach erklärt."

Video