Steriles Air Flow Gerät Operio eliminiert über 99,9 % Covid 19

CoVid-19 Coronavirus - Risikoreduzierung für Ophthalmologen mit sterilem Air Flow Gerät Operio welcher CoVid 19 zu über 99,99 % elemeniert

Durch die zunehmende Verbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 sind Chirurgen und OP Personal in der Augenchirurgie und bei intravitrealen Injektionen einem besonderem Risiko ausgesetzt. Sollten sich im Raum Aerosole bilden (z. Bsp. beim Einsatz von OP Lasern) sind diese ein ideales Transportmedium für Viren.

Operio steriler Air Flow: die Geräte arbeiten mit hochreinigenden Hepa H 14 Filter welche die Luft im OP-Gebiet und auf den Instrumenten praktisch vollständig (99,9 %) von Bakterien und anderen Mikroorganismen reinigt (auch Coronavirus SARS-CoV-2). Die sterilen Air Flow Geräte Operio erzeugen OP vergleichbare, sterile Bedingungen die bisher nur in einem teuren OP-Saal möglich waren. Intravitreale Injektionen können auch im ambulanten Bereich ausgeführt werden bei gleichzeitiger Sicherheit für Arzt und Patient.