Prof. Dr. B. Käsmann-Kellner, Vortrag von der HKCS 2018

Prof. Dr. B. Käsmann-Kellner, Homburg Saar

Diagnose "Keratokonus" Implikationen jenseits der Hornhaut

Veröffentlicht am 31.10.2018

Alle Universitätsklinikum des Saarlandes UKS videos

TAGS

 1027

87. Homburger Augenärztliche Fortbildung - UVEITIS - HAF 2021 light

Aus gegebenem Anlass ist dieser klinisch orientierte Grundlagenkurs in diesem Jahr eine Lightversion des sonst mehrtägigen Symposiums. Assistenzärzte*Innen in der Ausbildung, Fachärzte*Innen und Oberärzte*Innen, aber auch langjährig in eigener Praxis niedergelassene Kollegen*Innen geben einen Überblick über die Diagnose und Therapie der Uveitis.

 1987

DMEK mit Faux Ami - Prof. Dr. Berthold Seitz, Homburg/Saar

Prof. Dr. Berthold Seitz zeigt eine komplette Descemet Membrane Endothelial Keratoplasty (DMEK) mit markiertem Spendergewebe. Das Transplantat

 765

Dr. G. Bischoff, Vortrag von der HKCS 2018

Kontaktlinsen bei Keratokonus – vor und nach Keratoplastik

 1041

Dr. M. Bischoff-Jung, Vortrag von der HKCS 2018

LIONS-Hornhautbank Saar/Lor/Lux - Herzstück der Keratoplastik-Versorgung

 987

Prof. Dr. B. Seitz, Vortrag von der HKCS 2018

Wiederholbarkeit der Keratokonus Diagnostik mit Pentacam und VA-OCT - Implikationen für die Definition der Progression