Sicca Syndrom - Das trockene Auge: Behandlungsmethoden

Ein Wettbewerbsbeitrag im Rahmen des EYEFOX VIDEO AWARDS 2021 von der Carekom GmbH.

Die Ursache für das trockene Auge, oder auch Sicca-Syndrom, liegt in der Regel im Tränenfilm. 

Für die Behandlung stehen zahlreiche Möglichkeiten je nach Erkrankungsform zur Verfügung. Diese beinhalten Tränenersatzmittel, regelmäßige Lidrandpflege, antientzündliche Medikamente bis hin zu speziellen Linsen oder eine thermodynamische Therapie.