Ich sehe nicht, was Du noch siehst -Ausschnitt Retinitis pigmentosa (RP)

Netzhauterkrankungen besser verstehen mit neuem Kurzfilm zum Lebensalltag

Menschen mit Netzhauterkrankungen sehen im Laufe ihres Lebens meist immer schlechter und sind nicht selten gesetzlich blind. Die Auswirkungen unterscheiden sich von Form zu Form und auch individuell. Für die Mitmenschen ist das oftmals schwer zu verstehen. Ein Kurzfilm von PRO RETINA Deutschland hat sich den Fragen und der Unsicherheit vieler angenommen. Drei betroffene Menschen geben berührende Einblicke in ihr Leben mit fortschreitender Sehbehinderung.

 

Veröffentlicht am 25.05.2020

Alle PRO RETINA Deutschland e.V. videos

TAGS

 321

Netzhauterkrankung? Du bist nicht allein! – Der Arbeitskreis Junge Retina stellt sich vor

Die Junge Retina ist ein Arbeitskreis der PRO RETINA, der sich an Betroffene zwischen 18 und 35 Jahren richtet. Aktuell organisieren wir in Teams die Aktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit der PRO RETINA für junge Betroffene und setzen uns für Teilhabe und Inklusion ein.

 946

Ich sehe nicht, was Du noch siehst - Hauptfilm

Netzhauterkrankungen besser verstehen mit neuem Kurzfilm zum Lebensalltag

 891

Ich sehe nicht, was Du noch siehst - Ausschnitt altersbedingte Makula-Degeneration

Netzhauterkrankungen besser verstehen mit neuem Kurzfilm zum Lebensalltag

 923

Ich sehe nicht, was Du noch siehst - Ausschnitt Morbus Stargard

Netzhauterkrankungen besser verstehen mit neuem Kurzfilm zum Lebensalltag

 1980

Ich sehe nicht, was Du noch siehst -Ausschnitt Retinitis pigmentosa (RP)

Netzhauterkrankungen besser verstehen mit neuem Kurzfilm zum Lebensalltag

 1076

WARUM SICH SELBSTHILFE LOHNT | Ein Tag mit der PRO RETINA | by YPSILON

Was Selbsthilfe so wichtig macht, erzählen uns Daniela und Dario, die beide erblindet sind und ihre Erfahrungen durch die PRO RETINA weitergeben.