22

12. Potsdamer Ophthalmologisches Symposium (POS)
Jährliches Symposium der Augenklinik des Ernst von Bergmann Klinikums

12. Potsdamer Ophthalmologisches Symposium (POS)
Jährliches Symposium der Augenklinik des Ernst von Bergmann Klinikums

Datum
03.09.2022, 10:00 - 15:00
Symposium
Potsdam
Sprache
Deutsch
CME Max
7 CME Punkte
Gebühren ab
10.00 EUR
Veranstalter
Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
Klinik für Augenheilkunde
Organisator

Congress-Organisation Gerling GmbH
Werftstraße 23, D-40549 Düsseldorf
Tel.: 02 11 / 59 22 44

Tagunstelefon:  02 11 / 5 37 02 33

Prof. Dr. Anja Liekfeld freut sich zum diesjährigen Potsdamer Opthalmologischen Symposium darauf, sich mit Kollegen in persönlichem und fachlichem über die Herrausforderungen personeller und ökonomischer Zwänge und Engpässe bei gleichzeitig fortschreitender Spezialisierung, Technologisierung und Diversifizierung von Kliniken & Praxen auszutauschen. Als HauptreferentInnen konnten Herr Professor Anselm G.M. Jünemann und Frau Priv.-Doz. Dr. Viktoria C. Brücher gewonnen werden.
  • Basisinformation
    Datum
    03.09.2022, 10:00 - 15:00
    Symposium
    Potsdam
    Sprache
    Deutsch
    CME Max
    7 CME Punkte
    Gebühren ab
    10.00 EUR
    Veranstalter
    Klinikum Ernst von Bergmann gGmbH
    Klinik für Augenheilkunde
    Organisator

    Congress-Organisation Gerling GmbH
    Werftstraße 23, D-40549 Düsseldorf
    Tel.: 02 11 / 59 22 44

    Tagunstelefon:  02 11 / 5 37 02 33

  • VERANSTALTUNGSORT
    Konferenzzentrum Ernst von Bergmann - Villa Bergmann am Tiefen See - Raum Dorpat
    Berliner Straße 62
    14467 Potsdam, DE
  • Programm

    Programm:

    10:00 Uhr
    Begrüßung
    Prof. Dr. med. Anja Liekfeld, FEBO
    Chefärztin, Klinikum Ernst von Bergmann,
    Klinik für Augenheilkunde, Potsdam

    10:05 Uhr
    Über 100 Jahre externe Dacryozystorhinostomie - Immer noch state of the art?
    Priv.-Doz. Dr. med. habil. Viktoria C. Brücher, FEBO
    Oberärztin, Universitätsaugenklinik Münster

    11:05 Uhr
    Glaukomtherapie - Tropfen, Chirurgie oder?
    Prof. Dr. med. Dr. h.c. Anselm G.M. Jünemann, FEBO
    Viselle Augenzentrum, Erlangen

    12:05 Uhr - 12:35 Uhr
    Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung

    12:35 Uhr
    Uveitis interdisziplinär
    Dr. med. Ann-Sophie Lindenberg, FEBO
    Oberärztin, Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam

    13:10 Uhr
    Endogene Endophthalmitis - Diagnostik und chirurgische Therapie
    Dr. med. Ameli Gabel-Pfisterer
    Ltd. Oberärztin, Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam

    13:45 Uhr
    Katarakt-Chirurgie - Was ist wirklich neu?
    Prof. Dr. med. Anja Liekfeld, FEBO
    Chefärztin, Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam

    14:25 Uhr
    Augenheilkunde am EvB: Rückblick und Ausblick
    Referenten aus der Klinik für Augenheilkunde,
    Klinikum Ernst von Bergmann, Potsdam

    14:45 Uhr
    Lernerfolgskontrolle

    15:00 Uhr
    Ende des wissenschaftlichen Programms


    Rahmenprogramm:

    Nach der Tagung haben Sie die Möglichkeit an einer 2,5-stündigen Rundfahrt teilzunehmen und die herrliche Wasserlandschaft Potsdams zu genießen. Im Anschluss an die Rundfahrt sind Sie herzlich eingeladen, den Tagungstag in geselliger Runde mit Kolleginnen und Kollegen ausklingen zu lassen.

    15:30 Uhr
    Schiffstour mit der MS „Stadt Potsdam“ von der Anlegestelle
    „Glienicker Brücke“

    18:00 Uhr
    Abendessen in der Garage du Pont
    Berliner Str. 88, 14467 Potsdam
    Preis pro Person mit Schifffahrt: € 55,- (ermäßigt € 45,-)
    (inkl. Abendessen, Getränken und Schiffstour)

    Achtung! Die Plätze auf dem Schiff sind begrenzt. Bitte melden Sie sich frühzeitig an.

    Preis pro Person ohne Schifffahrt: € 40,- (ermäßigt € 30,-)
    (inkl. Abendessen und Getränken)

    Ermäßigung ausschließlich für Assistenzärzte, Augenärztliches Assistenzpersonal, Ärzte ohne Anstellung, Studenten und Rentner

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    20,00 EUR
    Early Bird bis 21.08.2022
    10,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    20,00 EUR
    Early Bird bis 22.08.2022
    10,00 EUR
  • Buchung / Anmeldung

  • Zertifizierung
    Zertifiziert für 7 CME Punkte bei der Landesärztekammer Brandenburg
    Die Teilnehmer des 12. Potsdamer Ophthalmologischen Symposions erhalten eine Fortbildungszertifizierung nach den Richtlinien der Bundesärztekammer. Die verbindliche Zuteilung durch die zuständige Ärztekammer ist beantragt.
  • Sponsoren

    Argonoptics GmbH; TRB Chemedica AG, Ursapharm Arzeneimittel GmbH, Théa Pharma GmbH, 

Veranstaltung teilen