Live in Berlin oder online: Myopie Symposium 2021

In diesem EYEFOX Symposium erfahren Sie alles Wissenswerte zum Thema Myopie – von Pathologie und Therapie, über gesundheitspolitische Ansätze bis zur Zukunft der Myopieforschung. Live in Berlin oder online am Samstag, den 17. Juli 2021.

©EYEFOX
©EYEFOX

Ursachen und Folgen der Kurzsichtigkeit und deren gesellschaftliche Relevanz wurden schon im 19. Jahrhundert durch Pioniere wie Hermann Cohn untersucht. Vor 30 Jahren haben grundlagenwissenschaftliche Arbeiten Vorgänge bei der Wachstumssteuerung des Auges aufgedeckt. Diese sind die Basis für die heute diskutierten Therapieansätze. Myopiemanagement ist weltweit ein „hot topic“. 

Kurzsichtigkeit ist kein kosmetisches Problem. Ernsthafte Augenerkrankungen können in Folge der Myopie auftreten. Ist das myope Auge dann auch schwieriger zu behandeln? Wo liegen die Ursachen des übermäßigen Längenwachstums des Auges? Welche Erkenntnisse aus der Wissenschaft lassen sich in die klinische Versorgung der Patienten übernehmen? Helfen Verhaltenskontrolle und verhaltensleitende Maßnahmen? Welche praktischen Erfahrungen gibt es mit den therapeutischen Mitteln? Welche sind wirksam und gut anwendbar? Wie kann eine Myopiesprechstunde organisiert werden? Wie steht es um die öffentliche Wahrnehmung der Myopie als ernstzunehmende Erkrankung? 

Wir wollen in diesem Symposium live in Berlin und online Myopie-Fachleute aus Klinik und Forschung zusammenbringen und uns in dieser Runde über Pathologie und Therapie der Myopie, über gesundheitspolitische Ansätze in Deutschland und über die Zukunft der Myopieforschung austauschen. 

Treffen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen im Spreespeicher, einem historischen Getreidespeicher mit wunderschönem Blick über die Spree auf die Oberbaumbrücke. Hier findet auch die Abendveranstaltung statt, die bei Buffet und Getränken reichlich Gelegenheit zum kollegialen Austausch bietet. Das Partner-Hotel des Symposiums liegt direkt nebenan. Natürlich können Sie aber auch online am Myopie Symposium 2021 teilnehmen.

Wissenschaftliche Leitung: Dr. Hakan Kaymak & Dr. Hartmut Schwahn

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Direkt zur Buchung: Präsenzveranstaltung / Livestream

Myopie Symposium 2021
Samstag, 17.07. 2021
Spreespeicher Stralauer Allee 2, 10245 Berlin / Online
Einlass: ab 10:30 Uhr 
Symposium: 11 Uhr - ca. 15:30 Uhr 
Abendveranstaltung mit Gelegenheit zum kollegialen Austausch: 17:30 - 22:00 Uhr