WEITERE INFORMATIONEN
Myopie bereits eine globale Epidemie?
Neue Perspektiven auf ein vertrautes Thema.
Myopiemanagement ist gerade weltweit ein „hot topic“. Das Myopie Symposium 2021 bringt führende Fachleute aus Klinik und Forschung persönlich zusammen - zum Austausch über Pathologie und Therapie der Myopie, aber auch über gesundheitspolitische Ansätze und die Zukunft der Myopieforschung. Alles Wissenswerte zum Thema Myopie.

Live in Berlin & Online.
Treffen Sie Ihre Kolleginnen und Kollegen im Spreespeicher, einem historischen Getreidespeicher mit wunderschönem Blick über die Spree auf die Oberbaumbrücke. Hier findet auch die Abendveranstaltung statt, die bei Buffet und Getränken reichlich Gelegenheit zum kollegialen Austausch bietet. Das Partner-Hotel des Symposiums liegt direkt nebenan. Natürlich können Sie aber auch online am Myopie Symposium 2021 teilnehmen.
Dr. Hakan Kaymak & Dr. Hartmut Schwahn
(Wissenschaftliche Leitung)


Vor Ort in Berlin oder Online


Neues zu Pathologie und Therapie der Myopie


Myopie-Fachleute aus Klinik und Forschung


Aktuelle praxisrelevante Forschungsergebnisse


Organisation einer Myopie-Sprechstunde
VORTRÄGE & PROGRAMM
11:00 - 11:30 Uhr
Myopieforschung gestern-heute-morgen
Am Anfang stand das Huhn……
Prof. Frank Schaeffel, Tübingen
11:30 – 11:50 Uhr
Aktuelle Konzepte der Myopieprogressionshemmung
Dr. Hakan Kaymak, Düsseldorf
11:50 – 12:10 Uhr
150 Jahre Schulreihenuntersuchungen in Deutschland
Dr. Hartmut Schwahn, Düsseldorf
12:10 – 12:30 Uhr
Anatomie und Pathologie der Myopie
Prof. Nikolaos E. Bechrakis, Essen
12:30 – 12:50 Uhr
Pause

 
12:50 – 13:10 Uhr
Operative Korrektur der Myopie
Prof. Gerd U. Auffarth, Heidelberg
13:10 – 13:30 Uhr
IOL Berechnung nach refraktiver Hornhautchirurgie
Univ.-Prof. Achim Langenbucher, Homburg
13:30 – 13:50 Uhr
Operationen bei hoher Myopie
Prof. Hans Hoerauf, Göttingen
13:50 – 14:10 Uhr
Pause

 
14:10 – 14:30 Uhr
Glaukom und Myopie
Prof. Alireza Mirshahi, Bonn
14:30 – 15:00 Uhr
Vision and Sports
Wie gut sehen Spitzensportler?
Sebastian Marx, Jena
17:30 – 22:00 Uhr
Abendveranstaltung
mit Gelegenheit zum kollegialen Austausch
REFERENTEN
Ihre Referenten zählen zu den führenden Myopie-Experten in Deutschland


Prof. Frank Schaeffel
Tübingen


Dr. Hakan Kaymak
Düsseldorf


Dr. Hartmut Schwahn
Düsseldorf


Prof. Nikolaos E. Bechrakis
Essen


Prof. Gerd U. Auffarth
Heidelberg


Univ.-Prof. Achim Langenbucher
Homburg


Prof. Hans Hoerauf
Göttingen


Prof. Alireza Mirshahi
Bonn


Sebastian Marx
Jena
INFORMATIONEN
Veranstaltungsort:
Spreespeicher
Stralauer Allee 2
10245 Berlin oder Online
Einlass:
ab 10:30 Uhr
Symposium:
11 Uhr - ca. 15:30 Uhr
Abendveranstaltung mit Gelegenheit zum kollegialen Austausch:
17:30 - 22:00 Uhr
Inklusive Catering und Getränke (in der Teilnahmegebühr enthalten)
Es gelten die aktuellen Hygienebestimmungen. Die Location verfügt über ein Hygienekonzept.
Maximale Teilnehmerzahl:
250
Anmeldeschluss:
Präsenz 02.07.2021 / Livestream 15.07.2021
Teilnahmegebühr Präsenzveranstaltung:
89€ Fachärzte
69€ Ärzte in Weiterbildung
59€ med. Fachpersonal/Augenoptiker/Optometristen
Teilnahmegebühr Livestream:
15€
Partner-Hotel:
nhow Hotel Stralauer Allee 3
10245 Berlin
ANMELDUNG
Melden Sie sich für das Myopie Symposium 2021 an.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!