Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Keratoplastik-Workshop (PKP only)

Eine Fortbildung für Augenärzte
66421 Homburg, Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25591
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 34
Kategorie:
Gebühren ab: 850,00 EUR
verfügbare Plätze: 6
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    15.09.2017, 09:30 - 17.09.2017, 17:00
    Veranstalter
    Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
    Kurzbeschreibung
    Die Klinik für Augenheilkunde am Universitätsklinikum des Saarlandes veranstaltet regelmäßig Fortbildungen für Augenärzte und bietet in diesem Rahmen den Keratokonus-Workshop an. Dieser Workshop ist rein praktisch orientiert und soll jungen Operateuren die selbstständige Durchführung einer PKP ermöglichen. Behandelt werden unter anderem die Einzelknüpfnaht, die Trepanationstechnik und der Umgang mit schwierigen Situationen. Geleitet wird der Kurs von Prof. Dr. Seitz und Dr. Suffo.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    6

    Gebühren ab
    850,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    6

    Gebühren ab
    850,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
  •                  
        Freitag, 15. September 2017       
    09:30-10:00 Uhr    Anmeldung       
    10:00-11:00 Uhr    Basics   Dr. S. Suffo 
        Patientenvorbereitung und Lagerung      
        Hornhaut Trepanationstechniken      
        Doppelt fortlaufende Kreuzstichnaht      
        Einzelknüpf-Nahttechnik (wann und wie)      
        Entfernung des Fadens       
    11:00-12:00 Uhr    Live Surgery    Prof. Dr. B. Seitz 
    12:00-13:00 Uhr    Mittagspause       
    13:00-open end   Wetlab      
        KPL à chaud       
                     
        Samstag, 16. September 2017       
    09:00-10:00 Uhr    Bibliothek      
        Fortlaufende Nahttechnik      
        Tipps und Tricks       
    10:00-13:00 Uhr   Wetlab      
        Fortlaufende Naht       
    13:00-14:00 Uhr    Mittagspause       
    14:00-17:00 Uhr   Wetlab      
    19:00 Uhr    Abendessen       
                     
        Sonntag, 17. September 2017       
    09:00-10:00 Uhr    Hörsaal      
        Schwere (kritische) Situationen, wie z.B.:      
        1. Perforiertes Ulcus       
        2. Trepanation am offenen Auge       
        3. Semilunare Keratoplastik       
        4. Blockexzision mit Corneoskleralplastik       
    10:00-13:00 Uhr   Wetlab       
        Trepanation am offenen Auge       
        Blockexzision mit Corneoskleralplastik      
    13:00-14:00 Uhr    Mittagessen       
    14:00-open end   Wetlab       
  • Universitätsklinikum des Saarlandes UKS Klinik für Augenheilkunde

    Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
    Klinik für Augenheilkunde
    Direktor: Prof. Dr. Berthold Seitz
    Sekretariat: Franziska Becker
    Kirrberger Str. 100
    DE - 66421 Homburg
    Tel.: +49 (0)6841 162 2387
    Fax: +49 (0)6841 162 2400

  •  

    Anmeldung erbeten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den Veranstalter.