111

Versorgungsforschung, IT, Lehre I Freie Vortragssitzung im Rahmen der DOG 2023
So04

Versorgungsforschung, IT, Lehre I Freie Vortragssitzung im Rahmen der DOG 2023
So04

Datum
01.10.2023, 09:00 - 10:15
Symposium
Berlin
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisator

INTERPLAN AG
Congress, Meeting & Event Management AG
Landsberger Straße 155
DE - 80687 München
Tel.: +49 (0)89 548 234 35

Die DOG 2023 beleuchtet diagnostische und therapeutische Aspekte im gesamten Bereich der Augenheilkunde. Kooperationen mit internationalen Gesellschaften erweitern den Horizont auf weltweiter Ebene.
Diese Freie Vortragssitzung beschäftigt sich mit der neuesten Erkenntnissen zu den Themen Versorgungsforschung, IT sowie Lehre und findet im Rahmen der DOG 2023 in Berlin statt.
  • Basisinformation
    Datum
    01.10.2023, 09:00 - 10:15
    Symposium
    Berlin
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Organisator

    INTERPLAN AG
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Landsberger Straße 155
    DE - 80687 München
    Tel.: +49 (0)89 548 234 35

  • VERANSTALTUNGSORT
    Estrel Convention Center I Raum 2
    Sonnenallee 225
    12057 Berlin, DE
  • Programm

    So04-01 Wissen zu Augenerkrankungen in der Allgemeinbevölkerung – Ergebnisse einer nationalen Befragung

    ·       Jan Henrik Terheyden (Bonn)

     

    So04-02 Alltag einer Augenklinik zur Zeit des Nationalsozialismus

    ·       Emanuel Reitemeyer (Heidelberg)

     

    So04-03 Akzeptanz von Telemedizin in der Augenheilkunde: Eine Bevölkerungsrepräsentative Umfrage in Deutschland

    ·       David Fink (Bonn)

     

    So04-04 TOVIS-Pilotstudie – Teleophthalmologische Versorgung in Seniorenheimen

    ·       Claus Gruber (Berlin)

     

    So04-05 Open-Source Electronic Data Capture (EDC) System<em >OpenEDC</em>- einestandardkonforme, skalierbareLösung fürStudiendatenbanken im klinischen Alltagfür Ärzte

    ·       Lucy J. Kessler (Heidelberg)

     

    So04-06 Evaluation der Plattform Chat generative pre-trained transformer (ChatGPT) als Tool zur Diagnose, Triage und präklinischen Versorgung augenärztlicher Notfälle

    ·       Dominik Knebel (München)

     

    So04-07 Blended-Learning als Grundlage eines digital unterstützen Unterrichts am Krankenbett in der Ophthalmologie

    ·       Jan Tode (Hannover)

     

    So04-08 Wird in Augenheilkunde die Sehfunktion richtig gemessen?

    ·       Kazim Hilmi Or (Hamburg)

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Orthoptisten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 10957).
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für CME Punkte bei der Ärztekammer Berlin
    Es wurden für die Teilnahme am DOG Kongress 2023 CME Punkte bei der Ärztekammer Berlin beantragt.
  • Sponsoren

Veranstaltung teilen