177

Presbyopie-Korrektur I Freie Vortragssitzung im Rahmen der DOG 2023
Sa11

Presbyopie-Korrektur I Freie Vortragssitzung im Rahmen der DOG 2023
Sa11

Datum
30.09.2023, 10:15 - 11:30
Symposium
Berlin
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisator

INTERPLAN AG
Congress, Meeting & Event Management AG
Landsberger Straße 155
DE - 80687 München
Tel.: +49 (0)89 548 234 35

Die DOG 2023 beleuchtet diagnostische und therapeutische Aspekte im gesamten Bereich der Augenheilkunde. Kooperationen mit internationalen Gesellschaften erweitern den Horizont auf weltweiter Ebene.
Diese Freie Vortragssitzung beschäftigt sich mit der neuesten Erkenntnissen zum Thema Presbyopie-Korrektur und findet im Rahmen der DOG 2023 in Berlin statt.
  • Basisinformation
    Datum
    30.09.2023, 10:15 - 11:30
    Symposium
    Berlin
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Organisator

    INTERPLAN AG
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Landsberger Straße 155
    DE - 80687 München
    Tel.: +49 (0)89 548 234 35

  • VERANSTALTUNGSORT
    Estrel Convention Center I Raum 2
    Sonnenallee 225
    12057 Berlin, DE
  • Programm

    Sa11-01 Overall Visual Outcomes from a Presbyopia Correction IOL Real-World Study in a Large Population

    ·       Ramin Khoramnia (Heidelberg)

     

    Sa11-02 Correlation of Subjective Clinical Visual Disturbance Scores with Simulated Vehicle Headlight Halo in Presbyopia Correcting IOLs

    ·       Thomas Kohnen (Frankfurt/Main)

     

    Sa11-03 Clinical outcome after implantation of a multifocal presbyopia correcting IOL with a new hydrophobic acrylic material

    ·       Thomas Kohnen (Frankfurt/Main)

     

    Sa11-04 Der Einfluss der spektralen Breite auf die Halogröße von multifokalen Intraokularlinsen

    ·       Ricardo Elsner (Rostock)

     

    Sa11-05 Erste Ergebnisse nach Implantation einer neuen hydrophilen, trifokalen Intraokularlinse

    ·       Jens Schrecker (Glauchau)

     

    Sa11-06 Klinische Auswertung einer rotationssymmetrischen voll-refraktiv, multifokal und multifokal-torischen Intraokularlinse

    ·       Cemre Altas (Rostock)

     

    Sa11-07 Visuelle Ergebnisse nach binokularem Femtosekundenlaser-assistiertem refraktivem Linsenaustausch und Implantation einer diffraktiven trifokalen IOL

    ·       Ramin Khoramnia (Heidelberg)

     

    Sa11-08 Beurteilung der Lesefähigkeit mit einem elektronischen Lesepult nach Implantation einer diffraktiven trifokalen IOL beim refraktiven Linsenaustausch

    ·       Ramin Khoramnia (Heidelberg)

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Orthoptisten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 10957).
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für CME Punkte bei der Ärztekammer Berlin
    Es wurden für die Teilnahme am DOG Kongress 2023 CME Punkte bei der Ärztekammer Berlin beantragt.
  • Sponsoren

Veranstaltung teilen