155

Aktuelle Trends zur Diagnostik und Therapie intraorbitaler Entzündungen Symposium der Sektion DOG-Ophthalmoplastische und Rekonstruktive Chirurgie I Symposium im Rahmen der DOG 2023
Do22

Aktuelle Trends zur Diagnostik und Therapie intraorbitaler Entzündungen Symposium der Sektion DOG-Ophthalmoplastische und Rekonstruktive Chirurgie I Symposium im Rahmen der DOG 2023
Do22

Datum
28.09.2023, 15:00 - 16:15
Symposium
Berlin
Sprache
Deutsch
Gebühren ab
gebührenfrei
Veranstalter
DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
Organisator

INTERPLAN AG
Congress, Meeting & Event Management AG
Landsberger Straße 155
DE - 80687 München
Tel.: +49 (0)89 548 234 35

Dieses Symposium findet im Rahmen der DOG 2023 in Berlin statt und setzt sich it m Thema Diagnostik und Therapie intraorbitaler Entzündungen auseinander.
  • Basisinformation
    Datum
    28.09.2023, 15:00 - 16:15
    Symposium
    Berlin
    Sprache
    Deutsch
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Organisator

    INTERPLAN AG
    Congress, Meeting & Event Management AG
    Landsberger Straße 155
    DE - 80687 München
    Tel.: +49 (0)89 548 234 35

  • VERANSTALTUNGSORT
    Estrel Convention Center I Raum XI
    Sonnenallee 225
    12057 Berlin, DE
  • Programm

    Entzündungen machen fast zwei Drittel aller Orbita Erkrankungen aus. Die Liste der Differenzialdiagnosen ist lang. Aus diesem Grund nimmt die Gewebediagnose einen zentralen Stellenwert ein. Histologie und Molekulargenetik helfen, die Erkrankung richtig zu klassifizieren. Auch für die orbitalen Entzündungen gibt es schon eine ganze Reihe zielgerichteter Therapien. Eine Vorreiterstellung nimmt hier die Endokrine Orbitopathie ein, da inzwischen die pathologische Wirkung der spezifischen Autoantikörper direkt am Rezeptor gehemmt werden kann.

    Referenten/innen: 

    • Christoph Hintschich (München)
    • Anja K. Eckstein (Essen)

     

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Studenten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Orthoptisten/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Anmeldung zum Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 10957).
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.

  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für CME Punkte bei der Ärztekammer Berlin
    Es wurden für die Teilnahme am DOG Kongress 2023 CME Punkte bei der Ärztekammer Berlin beantragt.
  • Sponsoren

Veranstaltung teilen