96

91. Homburger Augenärztliche Fortbildung - HAF 2023
"EYE MOVIE NIGHT"

91. Homburger Augenärztliche Fortbildung - HAF 2023
"EYE MOVIE NIGHT"

Datum
15.02.2023, 18:15 - 20:00
Fortbildung
Homburg/Saar
Sprache
Deutsch
CME Max
4 CME Punkte
Gebühren ab
gebührenfrei
Maximale Teilnehmerzahl
100
Veranstalter
Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
Klinik für Augenheilkunde
Organisator

Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS)
Klinik für Augenheilkunde
Kirrberger Str. 100
66421 Homburg

Alfreda Zäch-Welsch (Sekretariat)
E-Mail: alfreda.zaech-welsch@uks.eu 
Telefon: +49 (0)6841/16-22302
Die Augenklinik des UKS lädt zur 91. Homburger Augenärztlichen Fortbildung nach Homburg ein. Den Teilnehmern werden in Live-Mitschnitten aktuelle Diagnostik- und Operationsmethoden bei schiwerigen Ausgangssituationen jenseits der Routine vorgestellt und kommentiert. Hierbei spannt das Programm einen Bogen von heikler Diagnostik in der Neuophthalmologie über moderne minimal invasive Kornea,- Katakrakt- und Glaukomchirurgie bis hin zur kombinierten Netzhaut-Maximalchirurgie.
  • Basisinformation
    Datum
    15.02.2023, 18:15 - 20:00
    Fortbildung
    Homburg/Saar
    Sprache
    Deutsch
    CME Max
    4 CME Punkte
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Maximale Teilnehmerzahl
    100
    Veranstalter
    Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
    Klinik für Augenheilkunde
    Organisator

    Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS)
    Klinik für Augenheilkunde
    Kirrberger Str. 100
    66421 Homburg

    Alfreda Zäch-Welsch (Sekretariat)
    E-Mail: alfreda.zaech-welsch@uks.eu 
    Telefon: +49 (0)6841/16-22302
  • VERANSTALTUNGSORT
    Hörsaal der Augenklinik des Universitätsklinikums des Saarlandes UKS (Gebäude 22)
    Kirrberger Str. 100
    66421 Homburg/Saar, DE
  • Programm

    Tagungsprogramm & Firlmvorführungen ab 18.15 Uhr:

    • Begrüßung und Einleitung - Prof. Dr. B.Seitz (Direktor der Klinik)
    • Berufspolitischer Beitrag - Dr. M. Strauß (Vorsitzender des BVA Saarland)
    • Der Zugang zur spröden Pupille - Dr. A. Maamri
    • Von der Quadruple - DMEK zur Blockexzision - Prof. Dr. B. Seitz
    • "In the Line of Fire" Kapselsack & Endothel schonen -  Dr. L. Daas
    • "In Love with the Macula" - Dr.. A Abdin
    •  "Under Pressure" - Kanaloplastik und SLET - Dr. E. Flockerzi
    • "Schachmatt" - So Minimal wie möglich, so maximal wie nötig - Dr. S. Suffo

    Abschliessend: Quiz

    Im Anschluss an die Fortbildung: Aftershow-Party mit Fassbier, Cocktails und Movie Dinner

     

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    gebührenfrei
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    gebührenfrei
  • Buchung / Anmeldung
    Anmeldung und Auskünfte für diese Veranstaltung:
     
    Sekretariat der Universitätsaugenklinik
    Alfreda Zäch-Welsch
    E-Mail: alfreda.zaech-welsch@uks.eu 
    Telefon: +49 (0)6841/16-22302
  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für 4 CME Punkte bei der Ärztekammer des Saarlandes
    Bitte EFN Barcode-Aufkleber mitbringen.
  • Sponsoren

    Opthalmo Pro; TRB Chemedica AG; Thea Pharma; Ursapharm Arzneimittel GmbH

Veranstaltung teilen