42

LidCologne 2022
Interdisziplinäres Ärztesymposium Medizin und Ästhetik rund um die Augen

LidCologne 2022
Interdisziplinäres Ärztesymposium Medizin und Ästhetik rund um die Augen

Datum
21.05.2022, 09:00 - 16:30
Symposium
Köln-Deutz
Sprache
Deutsch
CME Max
7 CME Punkte
Gebühren ab
60.00 EUR
Veranstalter
Deutsche Gesellschaft für Lidchirurgie e. V.
DeGeLid
Organisator
Deutsche Gesellschaft für Lidchirurgie e. V.
An der Schanz 2
50735 Köln
Tel.: +49 (0)221 168 755 25
„Medizin und Ästhetik rund um die Augen“ ist das Leitthema des diesjährigen interdisziplinären Symposiums „LidCologne 2022“, das von der Deutschen Gesellschaft für Lidchirurgie e. V. veranstaltet wird. Vormittags sind die Vorträge wissenschaftlich und praxisorientiert geprägt. Am Nachmittag finden Live-Demonstrationen statt, wobei Ihnen erfahrene Praktiker Techniken,Tipps und Kniffe zur ästhetischen Behandlung der periokulären Region vermitteln.
  • Basisinformation
    Datum
    21.05.2022, 09:00 - 16:30
    Symposium
    Köln-Deutz
    Sprache
    Deutsch
    CME Max
    7 CME Punkte
    Gebühren ab
    60.00 EUR
    Veranstalter
    Deutsche Gesellschaft für Lidchirurgie e. V.
    DeGeLid
    Organisator
    Deutsche Gesellschaft für Lidchirurgie e. V.
    An der Schanz 2
    50735 Köln
    Tel.: +49 (0)221 168 755 25
  • VERANSTALTUNGSORT
    KölnSKY im KölnTriangle
    Ottoplatz 1
    50679 Köln-Deutz, DE
  • Programm

    Programm:

    Sowohl für die Vorträge am Vormittag wie auch für die Live-Demonstrationen am Nachmittag konnten ausgewiesene Expertinnen und Experten gewonnen werden. Bei den Live-Demonstration am Nachmittag kommt eine Videotechnik zum Einsatz, die es erlaubt, alle Demonstrationen großformatig auf eine Leinwand zu übertragen, so dass jeder Teilnehmer in der Lage sein wird, Behandlungsschritte auch in kleinen Arealen detailliert zu verfolgen. Es können während und nach den Live-Demonstrationen Fragen gestellt werden.

    Vorträge
     
    09:00
    Dr. Hüseyin Aral, Präsident der DeGeLid:
    Begrüßung
     
    09:05
    PD Dr. Katharina Ponto, Mainz:
    Periokuläre Aspekte der endokrinen Orbitopathie
     
    09:15
    Prof. Dr. Alireza Mirshahi, Bonn:
    Moderne Diagnostik und Therapie des Sicca-Syndroms auch im Hinblick auf Lidfehlstellungen
     
    09:30
    Prof. Dr. Andreas Neumann, Neuss:
    Die endonasale Dacryozystorhinostomie
     
    09:45
    Univ. Prof. Dr. Dr. Ludwig M. Heindl, Köln:
    Fortgeschrittene Basalzellkarzinome des Augenlides. Wie sind sie sanierbar?
     
    10:00
    Prof. Dr. Alina Fratila, Bonn:
    Transkonjunktivale Unterlidblepharoplastik mit Laser Skin Resurfacing periorbital
     
    10:15
    Prof. Dr. Dr. Timo Dreiseidler, Bonn:
    Laser Lid Lift – Mein multimodales Behandlungskonzept in der ästhetischen Korrektur von Ober- und Unterlidern
     
    10:30
    Reza P. Azar, Berlin:
    Augenbrauen- u. Wimperntransplantation in der modernen Haarchirurgie
     
    10:45
    Pause und Industrieausstellung
     
    11:15
    Dr. Thomas Giel, Köln:
    Die Brauenptose, eine Herausforderung bei der Oberlid-Blepharoplastik
     
    11:30
    Dr. Dirk Richter, Wesseling:
    Periokuläres Volumen mit Fett oder Implantat
     
    11:45
    Dr. Sara V. Schnettler, Soest:
    Bedarfsgesteuerte Optimierung des Mikronährstoffhaushaltes in der perioperativen Patientenversorgung
     
    12:00
    Prof. Dr. Peter Arne Gerber, Düsseldorf:
    Injizierbare polymerisierte Polynukleotide (PDRN): wissenschaftliche Grundlagen und Potential für die ästhetische Medizin
     
    12:15
    Prof. Dr. Peter Arne Gerber, Düsseldorf:
    Update Hylase
     
    12:30
    Dr. Hüseyin Aral, Köln:
    Praxistipps aus der Lidchirurgie
     
    12:45
    Snack und Industrieausstellung
     
    Live-Demonstrationen
     
    14:00
    Prof. Dr. Peter Arne Gerber, Düsseldorf
    Dr. Hüseyin Aral, Köln:
    RF-Needling
     
    14:20
    Dr. Andreas Kromer, Berlin:
    CO2-Laser Skin Resurfacing
     
    14:40
    Dr. Hüseyin Aral, Köln:
    Plasmage am Augenlid
     
    15:00
    Dr. Anne Grunert, Erftstadt:
    Periokuläres Volumen mit Hyaluron
     
    15:30
    Dr. Peter Stein, Frankfurt/Main:
    Periokuläre Rejuvenation mit Injectables
     
    16:00
    Dr. Alla Besel, Bonn:
    Fadenlifting periorbital, Stirn und Gesicht
  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    120,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    120,00 EUR
    medizinisches Fachpersonal
    Gebühren ab
    60,00 EUR
    Gebühren *inkl. 19% MwSt.
    Für Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Lidchirurgie e. V. ist die Teilnahme frei!
  • Buchung / Anmeldung

    Anmeldeschluss: 1. Mai 2022. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter

  • Zertifizierung
    Zertifiziert für 7 CME Punkte bei der Ärztekammer Nordrhein
  • Sponsoren
    intros Medical Laser GmbH
    Tietze & Pozo Medizintechnik GmbH
    Medsab Service GmbH
    Opasca GmbH
    Croma Deutschland GmbH
    Sonewa GmbH
    Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG
    Medimonial
    Brilliant-Skills GmbH

Veranstaltung teilen