408

7. Homburger Cornea Curriculum - HCC 2022
Universitätsklinikum des Saarlandes

7. Homburger Cornea Curriculum - HCC 2022
Universitätsklinikum des Saarlandes

Datum
16.11.2022, 08:00 - 19.11.2022, 13:00
Kolloquium
Homburg/Saar
Sprache
Deutsch
CME Max
37 CME Punkte
Gebühren ab
720.00 EUR
Veranstalter
Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
Klinik für Augenheilkunde
Organisator

Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS)
Klinik für Augenheilkunde
Kirrberger Str. 100
66421 Homburg

Alfreda Zäch-Welsch (Sekretariat)
E-Mail: alfreda.zaech-welsch@uks.eu 
Telefon: +49 (0)6841/16-22302
Dieser klinisch orientierte Grundlagenkurs soll den Assistenzärzten in der Ausbildung, Fachärzten und Oberärzten, aber auch langjährigen in eigener Praxis niedergelassenen Kollegen einen Überblick geben über Diagnose und Therapie kornealer Erkrankungen. Im praktischen Teil werden wird neben einem DMEK-WetLab und einem reinen Keratoplastik-WetLab mit Nahtkurs auch ein DryLab Cornea angeboten um sich im Umgang mit modernen diagnostischen Geräten vertraut zu machen.
  • Basisinformation
    Datum
    16.11.2022, 08:00 - 19.11.2022, 13:00
    Kolloquium
    Homburg/Saar
    Sprache
    Deutsch
    CME Max
    37 CME Punkte
    Gebühren ab
    720.00 EUR
    Veranstalter
    Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
    Klinik für Augenheilkunde
    Organisator

    Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS)
    Klinik für Augenheilkunde
    Kirrberger Str. 100
    66421 Homburg

    Alfreda Zäch-Welsch (Sekretariat)
    E-Mail: alfreda.zaech-welsch@uks.eu 
    Telefon: +49 (0)6841/16-22302
  • VERANSTALTUNGSORT
    Universitätsklinikum des Saarlandes UKS
    Kirrberger Str. 100
    66421 Homburg/Saar, DE
  • Programm

    Mittwoch 16.11.2022

    08:00

    Anmeldung  
    08:30 Eröffnung und Einleitung

    B. Seitz

    08:45 Anatomie der Hornhaut

    E. Flockerzi

    09:00 Optik und Refraktion

    A. Langenbucher

    09:30 Pause

     

    09:40 Untersuchungsmethoden an der Spaltlampe

    B. Seitz

    10:10 Homburger Keratokonus Center (HKC)

    B. Seitz

    10:40 Frühdiagnose des Keratokonus

    A. Langenbucher

    11:00 Pause

     

    11:15 ABCDE Klassifikation - Tomographie/Biomechanik

    E. Flockerzi

    11:40 Kontaktlinsenanpassung

    U. Klühspies

    11:50 Crosslinking

    E. Flockerzi

    12:05 Perforierende Keratoplastik

    B. Seitz

    12:35 Video PKP-Naht-Technik

    S. Suffo

    12:50 Mittagessen im Ärztekasino

     

    14:00
    • Dry-Lab Cornea (2 Gruppen, jeweils 2 Stunden)
    • Begehung der Hornhautbank
    • Wet-Lab Nahtkurs und perforierende Keratoplastik (2 Gruppen, jeweils 2 Stunden)

     

    Donnerstag 17.11.2022

    08:30 Praktische Differenzialdiagnose oder Hornhautulcera

    N. Szentmáry

    08:55 Pilzkeratitis und Pilzkeratitis-Register

    L. Daas

    09:40 Herpeskeratitis

    B. Seitz

    10:05 Akanthamöbenkeratitis & Akantamöbenkeratitis-Register

    N. Szentmáry

    10:25 Keratokonjunktivitis epidemica

    L. Hamon

    10:50 Pause (Foto Teilnehmer & Dozenten)

     

    11:10 Hornhaut-Dystrophien (IC³D-Klassifikation)

    B. Seitz

    11:35 Hornhaut Degnerationen, rezidivierende Erosiones und PTK

    B. Seitz

    12:10 Anästhesie bei Keratoplastik

    E. Morinello

    12:35 DMEK/DSAEK

    B. Seitz

    13:15 Mittagessen im Ärztekasino

     

    14:15
    • Dry-Lab Cornea (2 Gruppen, jeweils 2 Stunden)
    • Begehung der Hornhautbank
    • Wet-Lab DMEK Teil 1: Spender-Präparation (1 Gruppe, 3 Stunden)

     

    19:30 Gemeinsames Abendessen

     

    Freitag 18.11.2022

    08:30 LIVE-OP: Keratoplastik

    B. Seitz

    09:20 Amnionmembrantransplantation

    B. Seitz

    09:50 Organisation unserer Hornhautsprechstunde

    L. Hamon

    10:10 Eye Banking und QM in der LIONS-Hornhautbank

    I. Weinstein, K. Schulz

    10:30 Pause

     

    10:45 Intracorneale Ringsegmente ICRS

    L. Daas

    11:15 Limbusstammzelltransplantation

    E. Flockerzi

    11:35 Boston Keratoprothese

    E. Flockerzi

    12:00 Keratokonus und systemische Erkrankungen

    B. Käsmann-Kellner

    12:30 Trauma: Nahttechniken

    S. Suffo

    13:00 Mittragessen im Ärztekasino

     

    14:00
    • Dry-Lab Cornea (2 Gruppen, jeweils 2 Stunden)
    • Begehung der Hornhautbank
    • Wet-Lab DMEK Teil 2: Empfänger-Transplantation (1 Gruppe, 3 Stunden)

     

    Samstag 19.11.2022

    09:00 Trockenes Auge + Demodex

    F. Schirra

    09:35 Pterygium: Klinik und Therapie

    L. Hamon 

    09:55 Immunologische Transplantat-Reaktion nach Keratoplastik

    G. Milioti

    10:25 Eigenserumtherapie

    L. Hamon

    10:45 Refraktive Chirurgie (LASIK)

    L. Daas

    11:10

    Diskussion zum Abschluß

     
    11:25

    Quiz

     
    12:00

    Ausgabe der Teilnahmebescheinigungen

    Gemeinsamer Ausklang bei Lasagne und Salat

     
  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    900,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    720,00 EUR
    Die Teilnahme am Wet-Lab kostet extra
  • Buchung / Anmeldung
    Anmeldung und Auskünfte für diese Veranstaltung:
     
    Sekretariat der Universitätsaugenklinik
    Alfreda Zäch-Welsch
    E-Mail: alfreda.zaech-welsch@uks.eu 
    Telefon: +49 (0)6841/16-22302
  • Zertifizierung
    Zertifizierung beantragt für 37 CME Punkte bei der Ärztekammer des Saarlandes
  • Sponsoren
    • Ophthalmo Pro
    • Bayer Vital GmbH
    • med_tec
    • Ursapharm
    • TRB

Veranstaltung teilen