412

4. HOT des Universitätsklinikums Halle (Saale)
Hallescher Okulärer Traumakurs

4. HOT des Universitätsklinikums Halle (Saale)
Hallescher Okulärer Traumakurs

Datum
29.08.2022, 09:00 - 31.08.2022, 17:30
Lehrkurs
Halle
Sprache
Englisch
Gebühren ab
1300.00 EUR
Veranstalter
Universitätsklinikum Halle (Saale)
Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde
Organisator

Cathleen Ernestowicz and Prof. Dr. Arne Viestenz 
Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde Universitätsklinikum Halle 
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 
Phone: 0049 345557-1878 

Die AG Trauma der DOG richtet diesen Ophthalmo-Trauma-Kurs als Satelliten-Kurs der DOG und ISOT in Halle aus. Junge Operateure sollen die ersten Schritte zur primären Wundversorgung erlernen.
  • Basisinformation
    Datum
    29.08.2022, 09:00 - 31.08.2022, 17:30
    Lehrkurs
    Halle
    Sprache
    Englisch
    Gebühren ab
    1300.00 EUR
    Veranstalter
    Universitätsklinikum Halle (Saale)
    Universitätsklinik und Poliklinik für Augenheilkunde
    Organisator

    Cathleen Ernestowicz and Prof. Dr. Arne Viestenz 
    Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde Universitätsklinikum Halle 
    Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 
    Phone: 0049 345557-1878 

  • VERANSTALTUNGSORT
    Klinik und Poliklinik für Augenheilkunde - Universitätsklinikum Halle
    Ernst-Grube-Str. 40
    06120 Halle, DE
  • Programm

    Wissenschaftliche und organisatorische Leitung: Prof. Dr. med. Arne Viestenz, Direktor der Klinik

    An zwei Tagen lernen die Operateure eine Vielzahl von Tricks von erfahrenen Trauma-Chirurgen in 3 wechselnden WetLabs. Die Teilnehmerzahl ist voraussichtlich auf 18 Teilnehmer begrenzt. Es wird an Einzelarbeitsplätzen COVID-ISG-konform gearbeitet. 

    Am Freitag findet für OP-Einsteiger eine intensive Theorie-Vorbereitung in Materialkunde, Nahttechnik und OP-Planung statt. 

     

    Agenda:

    29.8.2022 

    Dry Lab: 

    Basics ofTrauma 

    Approach and Suture Techniques 

    3 trauma WetLabs are completed one after another: 

    30.8.2022 

    9:00 Registration and opening session 
    9:10 CORONA-Rules and WetLab-Introduction 
    9:30 Prof. Ferenc Kuhn: Classification of Ocular Trauma
    9:40 Prof. Schrader: The Ocular Trauma Score -The OTS
    9:50 Prof. Behrens-Baumann & Arne Viestenz: Antibiotic prophylaxis and treatment of traumatic endophlhalmitis 

    Wetlab No. 1: Eyelid, muscle, sclera and lacrimal system injury

    10:00 PD Heichel: Anatomy of the eyelid, lacflmal tear way a nd outer ocular muscles 
    10:45 Prof. Struck: Techniques of suturing and pnnc,ples of wound closure 
    11:30 Prof Struck/PD Heichel: Lacrimal way reconstruction
    12:30 PD Heichel: Reconstruction of eyelid laceration
    13:30 Prof. Struck: Lateral kanthotomy 
    14:30 Prof. Struck: Muscle reinsertion/scleral surures 
    15:00 Lunchtime and disinfection of lab stations

    WetLab No. 2: Conjunctiva/Sclera Iris and corneal injury

    15:00 Prof Wilhelm: Prmcrples of usmg surgical mstruments and sutures 
    15:15 Dr. Anja Viestenz: Corneal sutures- wound closure and iris repositioning
    16:15 Dr. Andrea Huth: lntraocular lens sutures
    16:45 Prof. Wilhelm: Iris Sutures
    17:15 Dr. Anja Viestenz: Closmg defects with amniotic membranes 

     

    31.08.2022

    Wetlab No. 2

    09:00 Prof. Wilhelm: Other iris suture techniques
    10:00 Prof. Wilhelm, Dr. Anja Viestenz Keratoplasty, Keratoprosthesis 
    11:30 End of Session

    Wetlab No. 3:  Lens, IOFB-removal, vitrectomy, buckling

    12:00 Prof Viestenz: Vitrectomy - basics ana machines
    12:00 Prof. Viestenz and Dr. Huth - Lens Removal
    13:00 Prof. Voßmerbäumer - Correction of traumatic aphakia
    14.00 Prof. Kuhn Introcular foreing body removal (lens/vireous/retina)
    15:30 Prof. Schrader - Chorioitdectomy, endotamponades
    16:30 Prof. Viestenz - Sleral buckling/ ciliary body suturing
    17:30 End of Session

     

  • Gebühren
    Fachärzte/-innen
    Gebühren ab
    1.500,00 EUR
    Ärzte/-innen in Weiterbildung
    Gebühren ab
    1.300,00 EUR
  • Buchung / Anmeldung

    Bitte wenden Sie sich direkt an den Organisator.
    Anmeldung im Chefsekretariat bei Frau Ernestowicz unter Tel.: +49 (0) 345 557 1878

    Sie sind der Organisator oder Veranstalter?
    Möchten Sie die Anmeldung hier verlinken?
    Wir haben passende Angebote für die Bewerbung Ihrer Veranstaltung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit EYEFOX auf:
    +49 (0) 30 403 6422-0 (Telefon) und info@eyefox.com (E-Mail)!

  • Zertifizierung
    Zertifizierung unbekannt
  • Sponsoren

Veranstaltung teilen