Aktuelle Stellen­angebote

Veröffentlicht am 15.03.2021
GebietsleiterIn - Ost - zur Betreuung von Ophthalmochirurgen und Netzwerken - Berlin
Vollzeit ab: sofort

Stellenbeschreibung:

Gebietsschwerpunkt: Berlin, Leipzig, Dresden

Zudem weitere Städte in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Thüringen

 

Ihr Aufgabengebiet:

Training von Chirurgen, Praxis- und Krankenhausmitarbeiter

Teilnahme, Planung und Durchführung von Workshops, Symposien und Kongressen

Besuch mit Beratung, Information und Schulung von Ophthalmologen in Praxen und Kliniken

Akquisition neuer und Betreuung bestehender Kunden

Unterstützung bei den Implantationen des iStent injects im OP

Selbständiges Gebietsmanagement unter Berücksichtigung der Zielvorgaben des Unternehmens

Reporting

 

Ihr Profil:

Mehrjährige Erfahrung im Außendienst, idealerweise im Bereich der Ophthalmologie

Idealer Weise zudem eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Pharmareferent oder Pharmaberater (m/w) nach §75 AMG

Souveränes und überzeugungsstarkes Auftreten

Eigenständige und effiziente Arbeitsweise

Ausgeprägte Kontakt-, Kommunikations- und Organisationsfähigkeit

Eigeninitiative, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen

Hohe Sozialkompetenz

Betriebswirtschaftliche sowie fundierte gesundheitspolitische Kenntnisse sind von Vorteil

Gute Kenntnisse in Englisch und mit den gängigen MS-Office Programmen

 

Ihre Möglichkeiten:

Es erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben in einem wachsenden Team

Sie arbeiten in einem aufstrebenden Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen

Sie erhalten eine intensive und fundierte Einarbeitung

Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Bonussystem und Aktiensparplan

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins zu.

Vertriebsfokus:

Kleines Implantat. Große Wirkung.

iStent inject W ist eines der kleinsten bekannten Medizinprodukte zur Implantation im
menschlichen Körper und kann erhöhten Augendruck – einen der bedeutendsten Risikofaktoren
für Glaukome – effektiv senken.

Mit der Entwicklung des ersten Medizinprodukts für die mikroinvasive Glaukom-Chirurgie hat
Glaukos die chirurgischen Möglichkeiten und die Glaukom-Behandlung revolutioniert.
Trabekuläre Mikro-Bypass-Technologien wie iStent®, iStent inject® und iStent inject® W wurden weltweit bereits in mehr als 600.000 Augen implantiert und jeden Tag profitieren mehr Patienten
von diesen Verfahren.

 

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Gruss

Lutz Temme

Geschäftsführer

 

Konzernüberblick

Glaukos Corporation ist ein ophthalmisches Medizintechnikunternehmen, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von bahnbrechenden Produkten und Verfahren fokussiert, die dazu konzipiert sind, die Behandlung des Glaukoms, einer der weltweit führenden Gründe für Blindheit, zu verändern. Wir haben der Mikroinvasiven Glaukomchirurgie oder MIGS den Weg geebnet, um die traditionelle Therapie und das Behandlungsparadigma des Glaukoms zu revolutionieren.

Wir lancierten iStent®, unser erstes MIGS-Implantat, 2012 in den Vereinigten Staaten. Wir bauen unsere Plattformtechnologie weiter aus, um ein umfassendes und eigenständiges Portfolio von injizierbaren miniaturisierten Therapien aufzubauen, mit dem die komplette Bandbreite von Glaukomerkrankungen und -Stadien behandelt werden können. Wir glauben, dass iStent® mit einer Länge von nur 1,0 mm und einer Breite von nur 0,33 mm das kleinste medizinische Implantat ist, das je von der Nahrungs- und Arzneimittelbehörde, oder FDA, bewilligt wurde.

Im Juni 2015 führten wir einen ersten Börsengang durch und unsere Aktien werden jetzt an der Börse von New York unter dem Tickersymbol „GKOS“ gehandelt. Das Unternehmen wurde 1998 gegründet und hat seinen Sitz in San Clemente, Kalifornien.

Glaukos Germany GmbH
Klingholzstraße 7
65189 Wiesbaden
https://www.glaukos.com