Neu in der EYEFOX Mediathek: Sieben Fachgespräche zum Thema Myopie

Das Myopie Symposium 2021 versammelte einige der deutschlandweit renommiertesten Myopiespezialisten in Berlin. Im Rahmen der Veranstaltung produzierte EYEFOX eine Reihe von Interviews zu verschiedenen Aspekten der Kurzsichtigkeit.

©EYEFOX
©EYEFOX

„In der internationalen Ophthalmologie ist die Myopie aktuell wirklich ein Hot Topic“, erklärte Dr. Hakan Kaymak, der das von EYEFOX organisierte Symposium gemeinsam mit Dr. Hartmut Schwahn organisierte. „Unser Ziel war es, dieses wichtige Thema mit namhaften Referenten aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.“ Diese inhaltliche Vielfalt des Symposiums spiegelt sich auch in den sieben Fachgesprächen wider, die sukzessive in die EYEFOX Mediathek eingestellt werden. Die ersten drei Interviews sind bereits online.

Operative Korrektur der Myopie
Prof. Dr. Gerd Auffarth, Universitätsklinikum Heidelberg

Operationen bei hoher Myopie
Prof. Dr. Hans Hoerauf, Universitätsmedizin Göttingen

Aktuelle Konzepte der Myopieprogressionshemmung
Dr. Hakan Kaymak, Breyer, Kaymak & Klabe Augenchirurgie, Düsseldorf / Universitätsklinikum des Saarlandes (UKS)

Sport und Vision
Sebastian Marx, JENVIS Research / Ernst Abbe Hochschule Jena

Coming soon:

Myopie & Glaukom
Prof. Dr. Alireza Mirshahi, Augenklinik Dardenne, Bonn

Myopieforschung gestern-heute-morgen ... am Anfang war das Huhn
Prof. Frank Schaeffel, Forschungsinstitut für Augenheilkunde, Universität Tübingen / Institute of Molecular and Clinical Ophthalmology Basel (IOB), Universität Basel

150 Jahre Schulreihenuntersuchungen in Deutschland
Dr. Hartmut Schwahn, Breyer, Kaymak & Klabe Augenchirurgie, Düsseldorf