Trockene Augen umfassend diagnostizieren

Wir möchten Sie hiermit gern auf unser Wetlab-Seminar für Ihre Sicca-Sprechstunde aufmerksam machen!

Das Wetlab- Seminar – Diagnose und Behandlung von trockenen Augen findet im Oktober in der schönen Hansestadt Hamburg statt. Es sind verschiedene Redner eingeladen, die seit mehreren Jahren Sicca-Sprechstunden halten und ihre Erfahrungen in Fachvorträgen teilen.

Die frühzeitige und richtige Diagnose ist für die Behandlung des trockenen Auges von großer Bedeutung. Diese ist aufgrund der Komplexität der multifaktoriellen Entstehung und der vielen verschiedenen Formen nicht immer einfach.

Der Praxisalltag wird vermehrt durch zunehmende Patientenanfragen aufgrund von trockenen Augen geprägt.  Auf unserem Wetlab-Seminar möchten wir Ihnen daher  Diagnose-Möglichkeiten vorstellen und therapeutische Ansätze aufzeigen,  um nicht weiterhin einfach nur die Symptome zu bekämpfen sondern Ihnen die Möglichkeit geben, die Ursachen zu behandeln.

Es warten also spannende Fachvorträge und interessante Diskussionen auf Sie. Des Weiteren können Sie den Lumenis M22 live erproben und praktische IPL Anwendungen während unseres Sicca-Workshops selber durchführen.

Themen (Auswahl)

  • Welche Diagnostikgeräte stehen dem Anwender zur Verfügung
  • Welche Aussagen treffen Diagnostikgeräte und welche Hilfestellung bekommt der Arzt in der Sicca Sprechstunde
  • Live Anwendungen mit dem IDRA Dry Eye Analyser, Bestimmung des Tränenfilms in Qualität und Quantität
  • Trockenes Auge, Therapie und weitere ästhetische, dermatologische Anwendungen mit  Intensive Pulse Light (IPL)
  • Workshop, live IPL Anwendungen mit dem M22
  • Erfahrungsbericht aus der Sicca Sprechstunde, 3 Jahre IPL als die Therapiebehandlung bei trockenem Auge, Abrechnungsbeispiele aus der Praxis

Bitte beachten Sie: Da wir Referenten aus Italien und England eingeladen haben, findet ein Teil der Vorträge in Englisch statt.

Nutzen Sie diese Gelegenheit. Wir freuen uns auf Sie!

Termin: 25. Oktober 2019, 09.30-16.30 Uhr
Ort:
Mövenpick Hotel, Hamburg

Teilnahme Kosten: 139,- €

Reservierung und weitere Infos
Kathrin Kühne, Tel. +49 (451) 505 703 60,
E-Mail kk@eyetec.com

 


030 / 920 3854 262