Phake IOL – Aktualisierte KRC-Empfehlung

Ein weiterer wichtiger Schritt in der Bewertung und Qualitätssicherung refraktiv-chirurgischer Eingriffe.

In der Veröffentlichung vom Februar 2019 hat die Kommission Refraktive Chirurgie (KRC) den Anwendungsbereich sowie den Grenzbereich phaker IOL wie folgt erweitert:  

  • Anwendungsbereich Myopie ab -3 dpt und Hyperopie ab +3 dpt, sowie Astigmatismus.
  • Grenzbereich Myopie ab -1 dpt und Hyperopie ab +1 dpt.

Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt in der Bewertung und Qualitätssicherung refraktiv-chirurgischer Eingriffe.

www.discoverEVO.com, www.staar.com

MAS, 20.06.19


030 / 920 3854 262