Neuer Instrumentenkatalog von Geuder

Neuer Instrumentenkatalog von Geuder

Endlich ist er da! Der Instrumentenkatalog der Geuder AG wurde grundlegend erneuert. Ein logischer Aufbau der Haupt- und Subkapitel sowie eine mehrfach-Indexierung erleichtern die Navigation durch das über 300 Seiten starke Werk. Nach einer Bereinigung des Produktportfolios finden sich darin viele neue Instrumente und Operationsbestecke aber auch bewährtes Standardinstrumentarium in der gewohnt hohen Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit von Geuder. Die einzelnen Einträge wurden durch viele nützliche Angaben erweitert. Erfahren Sie mehr über unser Produktportfolio und bestellen Sie einen Katalog auf dem DOC-Stand von Geuder (Nr. V6, Halle 7A). 

Als Hersteller ophthalmochirurgischer Instrumente und Gerätesysteme sowie Anbieter hochreiner Biomaterialien liefert die Geuder AG mit über 3.000 Produkten einen Großteil des chirurgischen Bedarfs für den vorderen und hinteren Augenabschnitt. Der neue Instrumentenkatalog kann bei der breiten Produktpalette, die Geuder seit 1951 kontinuierlich aufbaut und erweitert, nur einen Auszug zeigen.

Obwohl die Geuder AG ihr Portfolio an Einmal-Instrumenten stetig erweitert, steigt gleichzeitig die Nachfrage bei den Reparaturen langjährig genutzter wiederverwendbarer Instrumente. Denn eine langlebige Werterhaltung ist nicht nur nachhaltig sondern auch wirtschaftlich. Dass die Reparaturkosten in einem gesunden Verhältnis zu den Anschaffungskosten stehen, liegt an der effizienten Nutzung personeller Ressourcen bei Geuder, weil das Unternehmen dieselben Fähigkeiten wie für die Herstellung voraussetzt und seinen Chirurgiemechanikern/innen die gleiche fundierte Ausbildung bietet. Die Maxime der Geuder AG ist, reparierte Instrumente „wie neu“ zurückzugeben. Selbst Instrumente von Fremdherstellern, die Geuder ebenfalls repariert, erhalten Kunden laut eigener Angaben oft in einem besseren Zustand wieder zurück als bei der Neuanschaffung. Zu den Dienstleistungen von Geuder zählen neben den Reparaturen aber auch die Sichtung von Instrumenten und Sieben, der Full-Service vor Ort sowie individuelle Beratungen zur kompletten OP-Ausstattung mit Instrumenten, Gerätesystemen und Flüssigkeiten/Gasen.


030 / 920 3854 262