EURETINA: Neue Positionen für Prof. Nicole Eter und Prof. Anat Loewenstein

Durch den plötzlichen Tod ihres Präsidenten Prof. Ramin Tadayoni hat es Änderungen im Vorstand der European Society of Retina Specialists (EURETINA) gegeben.

EURETINA
EURETINA

Prof. Anat Loewenstein ist von der Position des President Elect zum President der EURETINA aufgestiegen.

Anat Loewenstein ist Professorin und Direktorin der Abteilung für Augenheilkunde am Tel Aviv Medical Center und hat eine Reihe von Schlüsselpositionen an der Universität Tel Aviv inne. Sie hat mehr als 500 Artikel in peer-reviewed Fachzeitschriften veröffentlicht und mehrere Kapitel zu Lehrbüchern der Augenheilkunde beigetragen. Prof. Loewenstein ist seit 2011 Mitglied des EURETINA-Vorstands und wird bis zum EURETINA-Kongress 2026 Präsidentin bleiben. Sie ist eine hoch angesehene Führungspersönlichkeit in der globalen Ophthalmologie-Community und hat während ihrer Zeit im Vorstand wesentlich zur Stärkung des internationalen Profils der Fachgesellschaft beigetragen.

Darüber hinaus wurde Prof. Nicole Eter gestern vom Vorstand in das Amt des President Elect der EURETINA gewählt. 

Nicole Eter ist seit 2010 Professorin und Lehrstuhlinhaberin der Klinik für Augenheilkunde an der Universität Münster. Sie hat mehr als 300 Arbeiten in in peer-reviewed Fachzeitschriften veröffentlicht und mehrere Kapitel in Lehrbüchern der Augenheilkunde verfasst. 

Sie war 2018 Präsidentin der DOG, ist seit 2019 Mitglied im Senat der DOG, seit 2023 DFG-Fachkollegiatin, ist Leiterin der DOG-AG Informationstechnologie und Sprecherin des Lenkungsausschusses von oregis.

Prof. Eter hat außerdem über 600 wissenschaftliche Vorträge auf internationalen Kongressen gehalten. Da sie sich sehr für die Förderung der Aus- und Weiterbildung im Bereich der Netzhaut interessiert, war sie maßgeblich an der Einführung des ersten EURETINA FEBOS Retina Subspecialty Exam im Jahr 2023 beteiligt.

Die Vision und das Vermächtnis von Prof. Ramin Tadayoni wird in den kommenden Monaten und Jahren von Vorstand und Geschäftsführung der EURETINA weitergeführt.

Quelle: EURETINA