Auszug aus der Gebühren­ordnung für Ärzte (GOÄ)

Die EYEFOX-Ab­rechnungs­hilfe | GOÄ speziell für die Augen­heil­kunde

3
Gebührennummer
GOÄ-Text
(Vollständiger amtlicher Wortlaut)

Eingehende, das gewöhnliche Maß übersteigende Beratung, mindestens 10 Minuten - auch mittels Fernsprecher

Betrag
160
Punkte
1.0-fach 8,74
2.3-fach 20,11
3.5-fach 30,36

 
 

Ausschlüsse

nur mit 5,6,7,8,800,801 abrechnungsfähig

 
 

Häufigkeit der Abrechnung

einmal pro Sitzung

 
 

Diagnostisch oder therapeutische Hilfsmittel

 
 
 

Erklärung

Die Ziffer 3 „Eingehende, das gewöhnliche Maß übersteigende Beratung, Dauer mind. 10 Minuten“ kann aktuell bis zur vier Mal je vollendete 10 Minuten abgerechnet werden, Voraussetzung ist, dass der Patient coronabedingt nicht zum Arzt gehen kann und auch keine Videosprechstunde nicht möglich ist.

Diese Vereinbarungen gelten bis zum 31.07.2020.


Quelle: Bundesärztekammer
EYEFOX Fazit

 

Haben Sie zusätzliche Hinweise, Urteile oder Erfahrungen?

Wir freuen uns über Ihre Zuschriften. Wir sind bestrebt die EYEFOX-Abrechnungshilfe permanent zu aktualisieren.

Hinweis geben