Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

Tag der offenen Tür der Augenklinik des Universitätsklinikums

im Rahmen der \"Woche des Sehens\"
97080 Würzburg, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 31282
Gebühren ab: 0,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    09.10.2019, 14:30 - 17:30
    Veranstalter
    Universitäts-Augenklinik Würzburg
    Kurzbeschreibung
    Die Augenklinik des Universitätsklinikums veranstaltet im Rahmen der "Woche des Sehens" einen Tag der offenen Tür. Durch die rechtzeitige Therapie lassen sich heutzutage die meisten Augenerkrankungen gut behandeln und eine Sehbehinderung vermeiden. Dies gilt insbesondere für das Glaukom mit erhöhtem Augeninnendruck und für die diabetische Retinopathie, aber auch für die altersabhängigen Makula-Degeneration. Schäden fallen dem Augenarzt schon auf, bevor der Patient selbst Symptome wahrnimmt.
    Gebühren

    alle

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
  •  

    Vortragsreihe im Hörsaal der Augenklinik,
    Kopfklinik, 1. Stock

     

    • 16.45 Uhr  Einführung
      Prof. Dr. J. Hillenkamp

     

    • 16.50 Uhr  Glaukom
      Prof. Dr. N. Loewen

     

    • 17.00 Uhr  Katarakt (Grauer Star)
      T. Kuhnert

     

    • 17.10 Uhr  Altersbedingte Makula-Degeneration (AMD)
      PD Dr. T. Ach

     

    • 17.20 Uhr  Hornhauttransplantation
      Dr. D. Kampik, PhD

     

    • 17.30 Uhr Abschlussdiskussion

     

     

    Aktionen

    • Informationen über wichtige Augenkrankheiten,neue Diagnostikverfahren, Therapien und Rehabilitationsmöglichkeiten
    • Demonstration der Untersuchungsräume, Demonstration von z.B. Sehtests und Augendruckmessungen (nur bis 16 Uhr)
    • Beratung zu vergrößernden Sehhilfen
    • Erprobung von lebenspraktische Fertigkeiten (LPF)
    • Orientierungs- und Mobilitätstraining (O+M)
    • 15.15 Uhr: Führung durch die Klinik „Moderne Untersuchungsmethoden in der Augenheilkunde“

     

     

    Infostände

    • Selbsthilfevereinigung Pro Retina
    • Berufsförderungswerk Würzburg-Veitshöchheim
    • Blindeninstitutsstiftung Würzburg
    • Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund
    • Low Vision Ambulanz der Augenklinik,Universitätsklinikum Würzburg
    • Künstliche AugenHellbach OHG
  • Augenklinik und Poliklinik des Universitätsklinikums Würzburg im Hörsaal der Augenklinik, Kopfklinik, 1. Stock

    Augenklinik und Poliklinik
    des Universitätsklinikums Würzburg
    Ansprechpartner: Frau M. Röser
    Josef-Schneider-Str. 11
    DE - 97080 Würzburg
    Tel.: +49 931 201-20601
    Fax: +49 931 201-20245

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.