Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Grundlagen Personalbedarfsplanung und Termin- & Slot-Management für ophthalmochirurgische Zentren

Seminar im Rahmen der DOC 2019 | M10
90471 Nürnberg, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 32211
Gebühren ab: 70,00 EUR
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    24.05.2019, 15:30 - 17:00
    Veranstalter
    DOC e.V.
    Kurzbeschreibung
    Der 32. Internationale Kongress der Deutschen Ophthalmochirurgen DOC 2019 widmet sich der Fortbildung und dem Erfahrungsaustausch der Ophthalmochirurgen. Der aktuelle Kenntnisstand, Therapiemöglichkeiten und Innovationen in den Fachbereichen werden erläutert und diskutiert. Dieses Symposium beschäftigt sich mit dem Thema "Grundlagen Personalbedarfsplanung und Termin- & Slot-Management"
    Gebühren

    alle

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    90,00 EUR

    Earlybird bis 01.04.2019
    70,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
  • Beschreibung:

     

    10.1
    Grundlagen Personalbedarfsplanung und Termin- & Slot-Management für ophthalmochirurgische Zentren - Teil 1
    Birgit Fischer (Jever)
    10.2
    Grundlagen Personalbedarfsplanung und Termin- & Slot-Management für ophthalmochirurgische Zentren - Teil 2
    Victoria Pollig (Düsseldorf)

     

    Mit steigenden OP- und Patientenzahlen wachsen auch die Anforderungen an ophthalmochi-rurgische Zentren und die Anzahl eingesetzter Mitarbeiter erhöht sich. Doch steht der stei-gende Personaleinsatz auch in einem angemessenen Verhältnis zum tatsächlichen Bedarf?



    Oftmals besteht bei der Einschätzung des Personalbedarfs zwischen den Angestellten („Wir haben viel zu wenig Personal“) und der Unternehmensleitung („Wir haben viel zu viel Perso-nal“) ein großer subjektiver Unterschied. Deshalb ist es sinnvoll, eine auf Fallzahlen und un-terschiedlichen Prozess-Kennzahlen beruhende, objektivierbare Personalbedarfsanalyse durchzuführen.



    Die Grundlagen hierfür und das methodische Vorgehen sind Bestandteile des beschriebenen Kurses. Auch mögliche Maßnahmen, die aus den berechneten Ergebnissen resultieren kön-nen, werden im Verlauf des Kurses behandelt. Schwerpunkt hierbei bildet das bedarfs- und ressourcengesteuerte Termin- und Slot-Management. Sowohl Anforderungen an ein gutes Terminplanungssystem, als auch konkrete Umsetzungsvorschläge „von der Theorie in die Praxis“ sind Inhalte des Kurses.


    Moderation:
    Birgit Fischer, Jever
    Victoria Pollig, Düsseldorf

  • Messezentrum Nürnberg NCC Ost Eingang Halle 7a Saal: Helsinki

    MCN Medizinische Congressorganisation
    Nürnberg AG
    Neuwieder Str. 9
    90411 Nürnberg, Deutschland
    Tel.: ++49/(0)911/39316 39
    Fax: ++49/(0)911/39316 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.