Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Der ophthalmologische Notfall im Kleinkindalter

Kurs im Rahmen der AAD 2019 | SN14
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 32067
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: 35,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    12.03.2019, 16:45 - 18:30
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Rahmen der AAD 2019 in Düsseldorf statt und befasst sich mit dem ophthalmologischen Notfall im Kleinkindalter.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Hinweis
    BVA-/DOG-Mitglieder: 35,- €
    Nicht-BVA-/DOG-Mitglieder: 47,- €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    35,00 EUR
    Hinweis
    BVA-/DOG-Mitglieder: 35,- €
    Nicht-BVA-/DOG-Mitglieder: 47,- €
  •  
    Kursinhalte 
     
     
     
    Der Kurs stellt Erkrankungen im Kleinkindalter dar, die einer sofortigen Behandlung bedürfen. Für häufige Leitsymptome und Krankheitsbilder wie ´Rotes  Auge´, Lidschwellung, Leukokorie, Exophthalmus und akuter Strabismus werden spezielle Untersuchungstechniken einschließlich der Kriterien für die Durchführung bildgebender Verfahren bei Kindern erörtert und entsprechende Behandlungsstrategien unter Berücksichtigung interdisziplinären Zusammenarbeit dargestellt.
     

     

     

    Referenten

    Prof. Dr. Anja Eckstein
    Prof. Dr. Ina Sterker
  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Ku Raum 27

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. im Auftrag der AAD GbR

    Gesellschafter:
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    und Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
    Tersteegenstr. 12
    40474 Düsseldorf
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.