Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

Möglichkeiten von Kooperationsformen unter Niedergelassenen am gleichen Ort (GP, PG, Jobsharing)

Minisymposium im Rahmen der AAD 2019 | PA05
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 31295
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 2
Kategorie: A
Gebühren ab: 30,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    15.03.2019, 16:15 - 17:45
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieses Minisymposium befasst sich mit dem Thema "Möglichkeiten von Kooperationsformen unter Niedergelassenen am gleichen Ort" und findet im Rahmen der AAD 2019 in Düsseldorf statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    30,00 EUR
    Hinweis
    (BVA-/DOG-Mitglied): 30,00 €
    (Nicht- BVA-/DOG-Mitglied): 40,00 €
  •  

    Kursziele

     

    Vorbereitung auf Gründung oder Einstieg in eine ärztliche Kooperationsform an einem Ort durch Vorstellung für die Augenheilkunde typischer Konstellationen (GP, PG, Job-Sharing, MVZ) unter Berücksichtigung juristischer und vertraglicher Besonderheiten der verschiedenen Kooperationsformen (Gewinnaufteilung, Haftungsfragen, Ausscheiden von Praxispartnern etc.). Geplant ist nach kurzen Vorträgen eine ausgedehnte Diskussion.

     

    Referenten:

    Dr. Martin Bresgen
    RA Christoph von Drachenfels

  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Mi Raum 4

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tersteegenstraße 12
    DE - 40474 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.