Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Intraokulare Medikamenteneinbringung – Techniken: Aktuelle und zukünftige Aspekte

DGII 2019 | Qualifizierungskurs für die intraokulare medikamentöse AMD-Therapie | Kurs+Wet-Lab 1
10369 Berlin, Berlin Deutschland
Veranstaltungsnummer: 31038
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 95,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    14.02.2019, 10:00 - 14:00
    Veranstalter
    DGII - Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Imlplantation, Interventionelle und Refraktive Chirurgie
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Rahmen der DGII 2019 in Berlin statt. In diesem Kurs werden die korrekten Injektionstechniken vorgestellt und geübt. Weitere Aspekte wie Komplikationen, Komplikationsmanagement und medikolegale Besonderheiten werden erläutert. Des Weiteren wird ein Wet-Lab angeboten.
    Hinweis
    Sämtliche DGII-Jahrestagungen, Kurse und Zertifizierungen Wet-Labs werden zum Fortbildungsdiplom zertifiziert. Sie erhalten pro Tag Ihre Fortbildungspunkte.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    95,00 EUR
    Hinweis
    Anmeldung bis 18.01.2019:
    DGII-Mitglieder: 95,00 €
    Nichtmitglieder: 140,00 €

    Anmeldung ab 19.01.2019:
    DGII-Mitglieder: 105,00 €
    Nichtmitglieder: 150,00 €


    Eine Teilnahme kann unabhängig vom DGII-Kongressbesuch erfolgen.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    95,00 EUR
    Hinweis
    Anmeldung bis 18.01.2019:
    DGII-Mitglieder: 95,00 €
    Nichtmitglieder: 140,00 €

    Anmeldung ab 19.01.2019:
    DGII-Mitglieder: 105,00 €
    Nichtmitglieder: 150,00 €


    Eine Teilnahme kann unabhängig vom DGII-Kongressbesuch erfolgen.
  •  

    Beschreibung:

    Durch die Entwicklung neuer Medikamente bzw. die klinischen Erfahrungen, die mit Wirkstoffen bekannter Wirkstoffgruppen auf die altersabhängige Makuladegeneration (AMD) gemacht wurden, ist eine Zunahme von Medikamentenapplikationen in das oder direkt an das Auge festzustellen. Im Kurs werden daher in Anlehnung an die Empfehlungen der DOG und des BVA die korrekten Injektionstechniken vorgestellt und geübt. Weitere Aspekte wie Komplikationen, Komplikationsmanagement und medikolegale Besonderheiten werden erläutert.

     

    Leitung:

    Prof. Dr. Albert J. Augustin (Karlsruhe)

     

    Referenten:

    Priv.-Doz. Dr. Thorsten Böker (Dortmund)

    Prof. Dr. Mathias Maier (München)
    Priv.-Doz. Dr. Fanis Pavlidis (Köln)

     

    Eine Teilnahme kann unabhängig vom DGII-Kongressbesuch erfolgen. Die Teilnahme ist nur bei Vorausbezahlung möglich.

  • ANDEL‘S BY VIENNA HOUSE BERLIN Raum: Amethyst (EG)

    Congress-Organisation Gerling GmbH
    Werftstraße 23
    40549 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 592 244
    Fax: +49 (0)211 593 560

    DGII-Info-Hotline: +49 (0)211 5370 292

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.