Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Enukleation, Eviszeration und Exenteratioon - Indikation, Technik, Nachsorge und prothetische Versorgung

Kurs im Rahmen der AAD 2019 | AD04
40474 Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 31045
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 1
Kategorie: A
Gebühren ab: 20,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    15.03.2019, 11:00 - 12:00
    Veranstalter
    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. (BVA)
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Rahmen der AAD 2019 statt und befasst sich mit der Entfernung des Augapfels (Enukleation) oder des Augapfelinhaltes (Eviszeration).
    Hinweis
    Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Fortbildungspunkte-Vergabe keine sich überschneidenden Veranstaltungen gebucht werden können! Des Weiteren ist es zwingend notwendig, dass Sie sich für alle Veranstaltungen, auch für kostenlose, anmelden.

    Bitte denken Sie daran, Ihre EFN (Elektronische Fortbildungsnummer/Barcodenummer Ihrer Ärztekammer) bis spätestens 4 Wochen nach Kongressende in Ihren m-anage Account nachzutragen, sofern Sie diese noch nicht hinterlegt haben.

    Nur wenn Ihre EFN hinterlegt ist, können Ihre erworbenen Zertifizierungspunkte automatisch an Ihre zuständige Ärztekammer übermittelt werden.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    20,00 EUR
    Hinweis
    Mitglieder: 20,- €
    Nicht-Mitglieder: 27,- €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    20,00 EUR
    Hinweis
    Mitglieder: 20,- €
    Nicht-Mitglieder: 27,- €
  •  
    Kursinhalte 
     

    Die Entfernung des Augapfels (Enukleation) oder des Augapfelinhaltes (Eviszeration) ist ein unumkehrbarer Behandlungsschritt. Ziel dieses neu angebotenen Kurses ist es, in diesem scheinbaren Randgebiet dringend notwendige Kenntnisse zu Indikation und operativem Vorgehen (OP-Videos und Patientenbeispiele), vor allem aber auch über das weitere postoperative Management (Prothesenversorgung und Nachsorge) zu vermitteln.

     

     

    Referenten

    Prof. Dr. Michael P. Schittkowski
    Dr. Dr. Maria Borrelli
  • Congress Center Düsseldorf Eingang Stadthalle Ku S43

    Berufsverband der Augenärzte Deutschlands e.V. im Auftrag der AAD

    Tersteegenstr. 12
    40474 Düsseldorf
    Postfach 30 01 55
    40401 Düsseldorf
    Tel.: +49 (0)211 43037 0
    Fax: +49 (0)211 43037 20

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.