Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Fortbildung

15. VISYOnet Schulung (mit zertifiziertem IVOM-Kurs)

Schulung und Inaugurationsveranstaltung für neue Mitglieder im VISYOnet Netzwerk
66280 Sulzbach/Saar, Saarland Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27903
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    16.11.2019, 18:15 - 00:00
    Veranstalter
    Knappschafts-Augenklinik Sulzbach
    Kurzbeschreibung
    Die 15. VISYOnet Schulung wird vom Knappschaftskrankenhaus Sulzbach veranstaltet. Die Veranstaltung ist eine Schulung und Inaugurationsveranstaltung für neue Mitglieder im VISYOnet Netzwerk.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.

    alle

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.
  • Schulung und Inaugurationsveranstaltung für neue Mitglieder im VISYOnet Netzwerk
    Augenklinik Sulzbach, Knappschaftsklinikum Saar.

     

    Regelmäßig führt das Knappschafts-Augenklinik Sulzbach eine VISYOnet-Schulungen und VISYOnet-Initiierungsveranstaltungen durch. Mit inzwischen 160 Mitgliedern hat sich VISYOnet zu einem sehr erfolgreichen ärztlichen Netzwerk entwickelt. Fast alle saarländischen und ein rasch wachsender Teil rheinland-pfälzischer Augenärzte sind inzwischen beigetreten und nutzen bereits die günstigen Konditionen der IVOM-Verträge.


    Seit 1.1.2016 sind die IVOM-Verträge mit zahlreichen Krankenkassen in Kraft und gelten für das Saarland und Rheinland-Pfalz. Damit können wir im Rahmen des VISYOnet-Netzwerks eine flächendeckende IVOM-Versorgung im Südwesten gewährleisten. Der Vertrag umfasst die Komplettversorgung, also IVOM, Nachsorge und Verlaufsdiagnostik einschließlich OCT ohne Mengenbegrenzung. Die Veranstaltung hat folgende Ziele:

    • Die aktiven VISYOnet-Mitglieder werden regelmäßig in der Indikationsstellung im Rahmen der standardisierten Behandlungspfade geschult.
    • Noch nicht registrierte Augenärzte im Saarland und Rheinland-Pfalz haben die Möglichkeit sich auf dieser VISYOnet-Initiierungsveranstaltung zu informieren und registrieren zu lassen.


    Im VISYOnet-Verbund profitieren Sie von den guten Verträgen zur IVOM-Behandlung bei Makulaerkrankungen. Unser Alleinstellungsmerkmal ist die Behandlung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen, die erwiesenermaßen bessere Langzeitergebnisse liefern. Das macht uns für die Krankenkassen zu attraktiven Partnern. VISYOnet hat im Vergleich zu anderen regionalen Selektivverträgen noch weitere Besonderheiten:

    • Zertifizierte Behandlungspfade nach Empfehlungen der Fachgesellschaften
    • Geteilte Patientenversorgung zwischen Operateur und konservativen Kollegen
    • Patientensteuerung erfolgt durch den konservativen Augenarzt
    • Gemeinschaftliche Monatsabrechnung direkt über VISYOnet
    • IVOM
    • Nachsorge
    • Verlaufskontrolle mit OCT
    • Keine Obergrenze für OCT-Untersuchungen
    • Gemeinsames Qualitätsmanagement
     

    Die VISYOnet Gemeinschaft auf einen Blick

    • 160 Augenärzte im Saarland und Rheinland-Pfalz
    • 5 Augenkliniken im Saarland und Rheinland-Pfalz
    • 6 große Krankenkassen
    • Eine Managementgesellschaft
  • Knappschafts-Augenklinik Sulzbach Akademisches Lehrkrankenhaus des Saarlandes

    Knappschafts-Augenklinik Sulzbach
    Akademisches Lehrkrankenhaus des Saarlandes
    Chefarzt: Prof. Dr. Peter Szurman


    Ansprechpartner : 

    VISYOnet Qualitätsnetzwerk Saar GmbH

    Ilka Sutor M.A.
    Geschäftsführung VISYOnet
    Knappschaftsklinikum Saar GmbH
    An der Klinik 10
    66280 Sulzbach
    Tel. 06897/ 574-3456

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.