Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Tagung

104. Jahrestagung der BWAV

Tagung der Baden-Württembergischen Augenärztlichen Vereinigung
70372 Stuttgart, Baden-Württemberg Deutschland
Veranstaltungsnummer: 35004
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    06.03.2020, 09:00 - 07.03.2020, 16:00
    Veranstalter
    Klinikum Stuttgart - Katharinenhospital
    Kurzbeschreibung
    Die 104. Jahrestagung der Baden-Württembergischen Augenärztlichen Vereinigung in Tübingen wird wieder ein breites Spektrum an ophthalmologischen Themen behandeln. Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Florian Gekeler und seinem Team des Katharinenhospitals Augenklinik Stuttgart geleitet.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    80,00 EUR
    Hinweis
    Zusätzliche Angebote:
    IVOM-Kurs: 80 €
    Gesellschaftsabend: 60 €
    Pflegefachtagung: 30 €

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    40,00 EUR
    Hinweis
    Zusätzliche Angebote:
    IVOM-Kurs: 80 €
    Gesellschaftsabend: 60 €
    Pflegefachtagung: 30 €

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    0,00 EUR
    Hinweis
    Zusätzliche Angebote:
    IVOM-Kurs: 80 €
    Gesellschaftsabend: 60 €
    Pflegefachtagung: 30 €

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Zusätzliche Angebote:
    IVOM-Kurs: 80 €
    Gesellschaftsabend: 60 €
    Pflegefachtagung: 30 €

    alle

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    k.A.
  • Freitag 6. März 2020

    ab 10:00

    Anmeldung ganztägig für alle Kurse

     

    11:00 Aufbaukurs IVOM

    Leitung: W. Friedrichs
    Vorsitz: W. Friedrichs, O. Alnahrawy, J. Callizo, J. Pach

    12:00-13:00

    Kaffeepause

     

    13:40-14:10

    Kaffeepause
    Besuch der Industrieausstellung

     

    B-W AV Jahrestagung 1. Tag

    14:30 Einführung in die Phakotechnik in 3D-Präsentationen

    K. Gekeler (DOC-Kurs - der Kurs richtet sich an Anfänger)

    15:30-16:00

    Kaffeepause
    Besuch der Industrieausstellung

     

    16:00 Praktisches perioperatives Management

    Vorsitz: F. Gekeler, G. Sauder

     

    Evidenzbasierte Endophthalmitis-Prophylaxe bei Katarakt-OPs

    J. Pach

     

    Management filtrierender Glaukom-OPs

    G. Sauder

     

    Irvine-Gass-Syndrom

    F. Gekeler

     

    Makulaödem nach vitreo-retinalen Eingriffen

    J. Callizo

     

    Probleme nach refraktiver Hornhaut-Chirurgie

    G. Sauder

     

    Warum sind manche Patienten mit multifokalen Linsen unglücklich?

    K. Gekeler

     

    Einschätzung von Befunden nach Netzhaut-Chirurgie

    W. Friedrichs

     

    Verlauf und Behandlung nach DMEK

    F. Gekeler

    18:00

    Ende Tag 1

     

     

     

    Samstag 7. März 2020

    ab 07:00

    Anmeldung

     

    B-W AV Jahrestagung 2. Tag

    08:00 Strabismus, Orbita

    Vorsitz: W. Lieb, G. Lysenko

     

    Ist die Orbitachirurgie heute noch ein Teil der operativen Augenheilkunde? Was können wir als Augenärzte erfolgreich tun?

    W.Lieb

     

    Behandlung des inkomitanten Schielens

    G. Lysenko

    08:20 Bildgebung, Studien

    Vorsitz: G. K. Lang, W. Friedrichs

     

    Weitwinkeldarstellung aus der Sicht eines Morphologen

    G. K. Lang

     

    Weitwinkelfundusaufnahme bei Frühgeborenen und Kindern

    M. Dias Blak
     

    Die GBA-Studie zur Elektrostimulation

    T. Peters

    08:50 Netzhaut - surgical

    Vorsitz: K. U. Bartz-Schmidt, F. Gekeler

     

    Wie nahtlos ist die 'nahtlose' Vitrektomie?

    L. Hesse

     

    Brauchen wir schwere Flüssigkeit bei der primären Vitrektomie der rhegmatogenen Netzhautablösung?

    K. U. Bartz-Schmidt

     

    Braucht es die Cerclage als Ergänzung zur Vitrektomie?

    W. Friedrichs

     

    Ablatio retinae - Vitrektomie mit oder ohne Cerclage

    S. Dimopoulos

     

    Re-visiting macular holes

    O. Alnahrawy

     

    09:40 Netzhaut - medical

    Vorsitz: J. Callizo, S. Dimopoulos

     

    Multifokales ERG zur Visusprognose nach Makulaforamen-Chirurgie

    K. Gekeler

     

    Ist die zentrale Sehschärfe zum Monitoring von fAMD-Patienten wirklich geeignet? - Ergebnisse der FST-Studie

    A. Schatz

     

    Aktuelle Behandlungsstrategien des Zentralarterienverschlusses

    F. Gekeler

     

    Nicht-pigmentierte gutartige Aderhauttumoren

    D. Süßkind

     

    What do testicles and eyes have in common?

    G. Illerhaus

    15:30-16:00

    Kaffeepause
    Besuch der Industrieausstellung

     

    10:50 Uveitis, Entzündungen

    Vorsitz: P. Maier, C. Deuter

     

    Diagnosesicherung der Riesenzellarteriitis

    J. Pach
     

    Aktuelle Therapie der Riesenzellarteriitis

    V. Schwenger
     

    Therapie der nicht-infektiösen Uveitis - systemisch oder intravitreal?

    C. Deuter
     

    Augenbeteiligung bei Neurodermitits

    P. Maier
     

    Uveitis bei der juvenilen Arthritis - interdisziplinäres Vorgehen

    T. Hospach

    11:40 Cutting Edge Research

     

    Gentherapie, jetzt und morgen

    M. Ueffing
     

    Was kommt nach Anti-VEGF?

    S. Fauser

    12:30 Special Guest Lecture

    „Die mysteriöse dunkle Energie und das Schicksal des Universums“

    Prof. Dr. H.-U. Keller
    Plantearium, Universität Stuttgart

    13:15-14:10

    Mittagessen
    Besuch der Industrieausstellung

     

    14:10 Linsen

    Vorsitz: K. Gekeler, G. Sauder

     

    Pearls and pitfalls bei torischen Intraokularlinsen

    G. Sauder
     

    Anterion vs. IOL-Master, was misst besser?

    F. Kortüm

     

    ppV in Kombination mit einer 7 mm-IOL-Optik - Erfahrungen aus dem OP-Alltag

    C. Mayer

     

    Kongenitale Katarakt: operative Versorgung - mit IOL oder besser mit Kontaktlinsen?

    M. Dias Blak

     

    23 G Phakoemulsifikation, ein wirklicher Fortschritt?

    C. Bleyer
    C. Scheib

     

    Kontroversen bei der Prophylaxe und Therapie der Endophthalmitis

    T. Neß

    15:10 Glaukom

    Vorsitz: B. Voykov, J.Pach

     

    MIGs - Grenzen und Möglichkeiten

    B. Voykov
     

    XEN - Erfahrungen und 2-Jahres-Daten an 70 Augen

    G. Willmann

    15:30 Hornhaut

    Vorsitz: P. Maier, K. Gekeler

     

    Erste Erfahrungen mit Bowman-Layer-
    Transplantationen

    C. Lehrling

    15:40 Consilium diagnosticum

    Vorsitz: M. Rohrbach, O. Alnahraway

     

    Prägnant präsentierte, interessante Fälle mit Diskussion

     

    16:40

    Currywurst und Farewell

     

    17:30

    Ende der Veranstaltung

     

     

    Pflegefachtagung
    Samstag 6. März 2020

    ab 07:00

    Anmeldung

     

    08:30 Tagungsbeginn

     

    Konservative und operative Behandlungsmöglichkeiten beim Glaukom

    G. Willmann

     

    Ophthalmologische Untersuchung von Kindern - Typische Schielprobleme und anderes

    G. Lysenko
     

    Ablatio retinae

    O. Alnahrawy
     09:45-10:15

    Kaffeepause
    Besuch der Industrieausstellung

     

     

    Keratoplastik, lamellär und perforierend

    K. Gekeler

     

    Torische Intraokularlinsen

    G. Sauder

     

    Pflege in turbulenten Zeiten - Chancen zur "Modernisierung" der Pflege

    O. Hommel

    11:30-12:30 

    Mittagessen
    Besuch der Industrieausstellung

     

    12:30 Special Guest Lecture

    „Die mysteriöse dunkle Energie und das Schicksal des Universums“

    Prof. Dr. H.-U. Keller
    Plantearium, Universität Stuttgart

    18:00

    Ende der Veranstaltung

     

     

     


    Rahmenprogramm

    19:00 Uhr

    Gesellschaftsabend auf dem Fernsehturm Stuttgart (begrenzte Teilnehmerzahl). Mit musikalischer Begleitung der Tommy Wetzel Combo.

  • Kursaal Bad Cannstatt

    Klinikum Stuttgart - Katharinenhospital
    Augenklinik
    Prof. Dr. Florian Gekeler
    DE - 70173 Stuttgart
    Tel.: +49 (0)711 278 33101

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.