Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Tagung

Dardenne Glaukom-Nachmittag

Eine Veranstaltung für Ophthalmologen
53177 Bonn, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27850
Gebühren ab: 30,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    14.09.2018, 14:30 - 18:00
    Veranstalter
    Augenklinik Dardenne
    Kurzbeschreibung
    Diagnostik und Therapie der Glaukome werden ständig weiterentwickelt. Auf der diagnostischen Seite scheint sich die OCT-Technologie endgültig durchzusetzen, und therapeutisch hat sich in den letzten Jahren die mikroinvasive Glaukomchirurgie etabliert. Mit unserem Glaukom-Nachmittag möchten wir Sie auf dem Gebiet der Glaukomatologie informieren. Das Programm beinhaltet praxisnahe Referate zu aktuellen Themen.
    Hinweis
    Ist von der AEKNO mit 3 Fortbildungspunkten zertifiziert!
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    30,00 EUR
    Hinweis
    k.A.

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    30,00 EUR
    Hinweis
    k.A.
  • 14:30                         Registrierung

                            

    15:00                       Begrüßung (Prof. A. Mirshahi, Bonn)

    15:10 – 15:30           Ophthalmoskopische Beurteilung der Papille: Alles was die        Maschinen nicht    sehen (Dr. C. Latz, Bonn)

    15:30 – 15:50           Diagnostik und Verlaufskontrolle der Glaukome mittels OCT (PD Dr. C. van Oterendorp, Göttingen)

    15:50 – 16:10           MIGS: iStent® (PD Dr. F. Rüfer, Kiel)

    16:10 – 16:40           Pause

    16:40 – 17:00           MIGS: XEN® / CyPass® (Dr. K. Klabe, Düsseldorf)

    17:00 – 17:20           Von der minimal- bis zur maximalinvasiven Glaukom-Chirurgie: Welche Operation wann? (Prof. A. Mirshahi, Bonn)

    17:20 – 18:00           Interaktive Fallvorstellung (alle Referenten)

     

    Anschließend Flying Buffet

  • Redoute Bonn

    Augenklinik Dardenne
    Friedrich-Ebert-Straße 23-25
    DE - 53177 Bonn
    Tel.: +49 (0)228 8303 120
    Fax: +49 (0)228 8303 129

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.