Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

2018 Basiskurs Retinal Imaging

SD-OCT, OCT-Angiografie, Angiografie, Autofluoreszenz
53721 Siegburg, Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27834
Zertifizierung: genehmigt
CME Max: 12
Kategorie:
Gebühren ab: 195,00 EUR
verfügbare Plätze: 50
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    08.09.2018, 09:00 - 18:30
    Veranstalter
    RetinaScience
    Kurzbeschreibung
    Diagnostik und Therapie von Makula- und Netzhauterkrankungen entwickeln sich kontinuierlich weiter. Die Basis der Therapieentscheidung und -kontrolle bei retinalen Erkrankungen hat sich grundlegend durch neue bildgebende Techniken gewandelt. Dieser Kurs berücksichtigt die rasche Entwicklung neuer Techniken und stellt die aktive Mitarbeit bei der Diskussion um eine zielgerichtete klinische Diagnostik in den Mittelpunkt. Der Kurs ist als Qualifizierungskurs zur Durchführung der IVOM zertifiziert.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    50

    Gebühren ab
    195,00 EUR
    Hinweis

    195,00 € (inkl. MWST)
    (einschließlich Verpflegung und Kursmaterial)

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    50

    Gebühren ab
    195,00 EUR
    Hinweis
    195,00 € (inkl. MWST)
    (einschließlich Verpflegung und Kursmaterial)
  •      
    08:30 Uhr Anmeldung und Kaffee  
    09:00 Uhr  Einführung U Kellner
         
    Grundlagen und Fehlerquellen bei Retinal Imaging Techniken
         
    09:05 Uhr Angiografie: FAG, ICGA H Heimann
    09:20 Uhr Autofluoreszenz & spektrale Reflektionsfotografie S Kellner
    09:30 Uhr Spectral domain OCT W Inhoffen
    09:50 Uhr OCT Angiografie A Lommatzsch
         
    Vaskuläre und andere Netzhauterkrankungen: Diagnose- & therapierelevante klinische Anwendung
         
    10:10 Uhr Diabetes: FAG, SD-OCT, OCT-A H Heimann
    10:20 Uhr Venenverschlüsse: FAG, SD-OCT, OCT-A A Schüler
    10:30 Uhr Papille & sekundäre Makulaveränderungen C Jandeck
    10:40 Uhr Tumoren: FAF, FAG, SD-OCT NE Bechrakis
    10:50 Uhr M. Coats, M. Eales, Makroaneursysmen: FAG, SD-OCT A Schüler
    11:00 Uhr  Diagnostik & Therapie von Retinopathien Gruppenarbeit
    12:10 Uhr Mittagsimbiss  
         
    AMD: Diagnose- & therapierelevante klinische Anwendung
         
    13:00 Uhr Trockene AMD: FAF & SD-OCT J Wachtlin
    13:10 Uhr  Exsudative AMD: FAG, ICGA, OCT-A A Lommatzsch
    13:25 Uhr Exsudative AMD: SD-OCT W Inhoffen
    13:45 Uhr CNV anderer Ursache: FAG, ICGA, SD-OCT J Wachtlin
    13:55 Uhr Zystoides Makulaödem: FAG & SD-OCT L Krause
    14:05 Uhr Diagnostik & Therapie der AMD Gruppenarbeit
    15:00 Uhr Kaffeepause  
         
    Andere Makulaerkrankungen: Diagnose- & therapierelevante klinische Anwendung
         
    15:30 Uhr Dystrophien & unklare Visusminderung: FAF, NIA, SD-OCT, OCT-A U Kellner
    15:40 Uhr Vitreomakuläre Erkrankungen: RF, SD-OCT, FAG C Jandeck
    15:55 Uhr Zentrale seröse Chorioretinopathie (CSCR): FAG, ICGA & SD-OCT NE Bechrakis
    16:10 Uhr Uveitis: FAG, ICGA & SD-OCT L Krause
    16:25 Uhr Diagnostik & Therapie von Makulopathien Gruppenarbeit
    17:30 Uhr IVOM Aktuell: Indikationen, Wiederbehandlung, Durchführung, Recht U Kellner
  • Kranz Park Hotel Siegburg

    RetinaScience, Postfach 301212, 53192 Bonn

    in Kooperation mit:

    Zentrum für seltene Netzhauterkrankungen am AugenZentrum Siegburg, MVZ Augenärztliches Diagnostik & Therapiezentrum Siegburg GmbH

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.