Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

SPECTRALIS Ärzte Kurs - Retina (SAK-R)

Interpretation
82346 Andechs, Bayern Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25930
Gebühren ab: 250,00 EUR
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    21.07.2018, 09:00 - 17:00
    Veranstalter
    Heidelberg Engineering GmbH
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs der Heidelberg Engineering Academy richtet sich an Anwender, die bereits Erfahrungen mit der Spectralis Produktfamilie haben bzw. den vorherigen "Spectralis Ärzte Praxis Kurs - Die perfekte Aufnahme" absolviert haben. Der Kurs soll die Teilnehmer über OCT-, OCTA-, Reflexions- und Fundusautofluoreszenzbildgebung informieren und somit einen Einblick in die Diagnostik geben. Im Fokus steht hierbei die Retinadiagnostik.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    250,00 EUR
    Hinweis
    inkl. Kursmaterial, Verpflegung und MwSt.
    (Im Kombi-Paket mit dem SPECTRALIS Ärzte Praxis Kurs (SAK) - Die perfekte Aufnahme 300,00 €)

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    250,00 EUR
    Hinweis
    inkl. Kursmaterial, Verpflegung und MwSt.
    (Im Kombi-Paket mit dem SPECTRALIS Ärzte Praxis Kurs (SAK) - Die perfekte Aufnahme 300,00 €)
  • Inhalte: 

     

    • „The Big Five“: Vitreo-retinale Grenzfläche, AMD, Diabetische Retinopathie, Gefäßverschlüsse und seltene Netzhauterkrankungen
    • Zusammenhang zwischen Morphologie und Funktion
    • MultiColor-, OCTA-Bildgebung und Ultra-Weitwinkel Modul

    Bitte beachten Sie: Die Glaukomdiagnostik mit dem SPECTRALIS wird im SPECTRALIS Ärzte Kurs-Glaukom (SAK-G) behandelt.

     

    Augenärztl. Kursleiter:

    Dr. Ricarda Schumann

     

    Dieser Kurs kann auch in Kombination mit dem "SPECTRALIS Ärzte Praxis Kurs (SAK) - Die perfekte Aufnahme" gebucht werden.

     

     

  • Kloster Andechs

    Heidelberg Engineering Academy
    Max-Jarecki-Str. 8
    DE - 69115 Heidelberg
    Tel.: +49 (0) 6221 / 64 63 0
    Fax: +49 (0) 6221 / 64 63 62
     

  •  

    Anmeldung erbeten. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.