Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

Deep learning in Ophthalmology - Technical appoaches

Symposium im Rahmen der DOG 2018 | DS05
53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27788
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Englisch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    30.09.2018, 12:00 - 13:15
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    This Symposium represents a new technology, which will make decision support systems and automatic imaging analysis possible and takes place at the DOG 2018 in Bonn.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).
  • 12:00-12:15 Enhancing visual acuity prediction for AMD patients M. Rohm
    12:15-12:30 Personalized prognosis of AMD based on a deep learning of OCT biomakers H. Bogunovic
    12:30-12:45 A deep learning approach to automatic identification of biomakers in OCT images R. Sznitman
    12:45-13:00 Applying machine learning methods to temporal sequences of OCT images H. Langner
    13:00-13:15 CNN-based accurate and fast drusen segmentation in OCT T. Schultz

     

    Organisator/Vorsitzender:
    Karsten Kortüm, München

    Voristzender:
    Pearse Keane, Moorfield, United Kingdom

  • World Conference Center Bonn Saal Nairobi 3&4

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.