Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Symposium

Big Data-Analysen in der AMD-Forschung - Neue Erkenntnisse für ein besseres Patientenmanagement

Symposium im Rahmen der DOG 2018 | DS01
53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27784
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    30.09.2018, 08:30 - 09:45
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Dieses Symposium befasst sich mit Analysen in der AMD-Forschung für ein besseres Patientenmanagement und findet im Rahmen der DOG 2018 in Bonn statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Studenten/-innen

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Sonstige

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).
  • 08:30-08:45 Genetische Analysen einer komplexen Erkrankung im Rahmen des internationalen AMD-Konsortiums F. Grassmann
    08:45-09:00 EYE-RISK-Projekt M. Ueffing
    09:00-09:15 Machine learning Ansätze - kann die Diagnostik durch Automation verbessert werden? K. Kortüm
    09:15-09:30 Foundation Fighting Retina Blindness Australien - ein Modellregister für Europa? D. Barthelmes
    09:30-09:45 Extraktion von Real-life Daten aus elektronischen Patientenakten M. Treder

     

    Organisator/Vorsitzender:
    Daniel Pauleikhoff, Münster

    Vorsitzender:
    Frank G. Holz, Bonn

  • World Conference Center Bonn Saal Nairobi 3&4

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.