Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Lehrkurs

Aktuelle und zukünftige Verwendungsmöglichkeiten humaner Amnionmembran in der Augenheilkunde

Kurs im Rahmen der DOG 2018 | K-418
53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 25905
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: 30,00 EUR
verfügbare Plätze: begrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    28.09.2018, 16:45 - 18:00
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Dieser Kurs findet im Rahmen der DOG 2018 in Bonn statt und thematisiert die Verwendungsmöglichkeiten humaner Amnionmembran in der Augenheilkunde.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    80,00 EUR

    Earlybird bis 19.07.2018
    60,00 EUR
    Hinweis
    (nur für Mitglieder der DOG)

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    begrenzt

    Gebühren ab
    40,00 EUR

    Earlybird bis 19.07.2018
    30,00 EUR
    Hinweis
    (nur für Mitglieder der DOG)
  • 16:45-17:00   Operative Verfahren und Therapieeffizienz der Amnionmembran-Transplantation   Constantin Uhlig, Münster
    17:00-17:15   Stand und Effektivität atraumatischer Amnionmembran-Transplantation   Claus Cursiefen, Köln
    17:15-17:30   Wirkmechanismen humaner Amnionmembran   Henning Thomasen, Essen
    17:30-17:45   Amnionmembran-Augentropfen – Stand und Visionen   Nóra Szentmáry, Homburg/Saar
    17:45-18:00   Simple limbal epithelial transplantation mit humaner Amnionmembran   Daniel Meller, Jena

     

    Organisator/Vorsitzender:
    Constantin Uhlig, Münster

    Vorsitzender:
    Daniel Meller, Jena

  • World Conference Center Bonn Bangkok 3

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  •  

    Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.