Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Workshop

Moderne funktionelle Biomarker der Netzhautdurchblutung für Ophthalmologie und kardiovaskuläre Prävention

Workshop im Rahmen der DOG 2018 | WS09
53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27760
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    29.09.2018, 10:15 - 11:30
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    In diesem Workshop werden die funktionellen Biomarker der Netzhautdurchblutung dargestellt. Ferner wird ihre Bedeutung für Augenerkrankungen und internistische Erkrankungen erläutert. Dieser Workshop findet im Rahmen der DOG 2018 in Bonn statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).
  • 10:15 - 10:30 Funktionelle Biomarker und Autoregulation der retinalen Mikrozirkulation W. Vilser
    10:30 - 10:45 Retinaler Venendruck bei Glaukom K. Pillunat
    10:45 - 11:00 Die Rolle der Augendurchblutung bei Glaukom M. Mozaffarieh
    11:00 - 11:15 Diabetes mellitus und retinale Gefäßanalyse M. Blum
    11:15 - 11:30 Retinale Gefäßanalyse - Welche Informationen bringt das dem Internisten? H. Hanssen

     

    Organisatorin/Vorsitzende:
    Karin Pillunat, Dresden

    Vorsitzender:
    Marcus Blum, Erfurt

  • World Conference Center Bonn Saal H-1-01

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  • Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.