Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden

Workshop

Histologie und Imaging: Grenzen und Möglichkeiten in der bildgebenden Augenheilkunde

Workshop im Rahmen der DOG 2018 | WS08
53113 Bonn, Nordrhein-Westfalen Deutschland
Veranstaltungsnummer: 27759
Zertifizierung: beantragt
Gebühren ab: gebührenfrei
verfügbare Plätze: unbegrenzt
Sprache: Deutsch

 Zum Kalender hinzufügen
  • Datum
    29.09.2018, 08:30 - 09:45
    Veranstalter
    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Kurzbeschreibung
    Ziel dieses Workshops ist es, Ergebnisse aktueller bildgebender Verfahren im Kontext zu morphologischem und histologischem Wissen zu diskutieren. Dieser Workshop findet im Rahmen der DOG 2018 in Bonn statt.
    Gebühren

    Fachärzte

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).

    Ärzte/-innen in Weiterbildung

    Teilnehmer max.
    unbegrenzt

    Gebühren ab
    k.A.
    Hinweis
    Die Teilnahme am Symposium setzt die Teilnahme am Kongress voraus. Die Kosten hierfür entnehmen Sie bitte der Hauptveranstaltung (ID: 23002).
  • 08:30 - 08:45 Können bildgebende Verfahren in der Ophthalmologie altersbedingte Veränderungen der Netzhautarchitektur darstellen? M. Böhm
    08:45 - 09:00 Aktuelle Entwicklungen bei der retinalen Bildgebung von Glaukomen - von der gesamten Netzhaut zur einzelnen Zelle J. D. Unterlauft
    09:00 - 09:15 Weiterentwicklung bildgebender Verfahren der Hornhaut - Neue Einsatzmöglichkeiten und Limitationen S. Schrader
    09:15 - 09:30 Aktuelle Standards bei der Bildgebung der AMD: Kann eine CNV sinnvoll mit dem Angio-OCT korreliert werden? A. Lommatzsch
    09:30 - 09:45 Intrazelluläre Komponenten des humanen retinalen Pigmentepithels - Ziel von aktuellen und zukünftigen bildgebenden Verfahren T. Ach

     

    Organisator/Vorsitzender:
    Michael Böhm, Essen

    Vorsitzender:
    Jan Darius Unterlauft, Leipzig

  • World Conference Center Bonn Saal H-1-01

    DOG - Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft e.V.
    Platenstr. 1
    DE - 80336 München
    Tel.: + 49 (0)89 5505 768 0
    Fax: + 49 (0)89 5505 768 11

  • Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen direkt an den Veranstalter.